„Vom Arbeitslosen bis zum Anwalt!“: Deutschland im Drogenrausch?

Der Focus mit einer Kritik zum gestrigen Faktencheck auf Sat.1, bei dem auch DHV-Geschäftsführer Georg Wurth zu Wort kam.

Und Georg Wurth, so genannter Hanf-Lobbyist, befindet ganz klar: Mag ja sein, dass der Konsum von Cannabis dem Menschen schadet. Aber: „Selbstschädigung ist nicht verboten!“

 

Datum: 
Donnerstag, 20. September 2018
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben