Uruguays Teenies kiffen weniger – trotz Legalisierung

noizz.de wirft einen Blick nach Uruguay, wo einer neuen Studie zufolge die Legalisierung von Cannabis nicht zu einem gestiegenen Konsum bei Jugendlichen führte. Beim Blick nach Deutschland featured die Redaktion die Justizoffensive und den Gang von Richter Müller vor das Bundesverfassungsgericht.

Der Jugendrichter Andreas Müller aus Bernau bei Berlin etwa, gab kürzlich bekannt, dass er das deutsche Cannabisverbot prüfen lassen will. Unterstützt wird er hierbei vom Deutschen Hanfverband. Es geht ihm darum, den Besitz geringer Mengen zu legalisieren. Nach Artikel 100 des Grundgesetzes kann ein Gericht ein Gesetz überprüfen lassen, wenn es dieses für verfassungswidrig hält.

Datum: 
Montag, 18. Mai 2020
Medium: 
Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben