Null-Toleranz-Zone im Görlitzer Park

Die taz berichtet über die aktuelle Situation im Görlitzer Park nach Einführung der neuen Null-Toleranz-Zone; von Jagdszenen gegen Schwarzafrikaner und beschlagnahmten Joints bei kiffenden Parkbesuchern.

"Nicht nur Grüne, Linke, Piraten und Hanfverband haben die Regelung scharf kritsiert. Auch die Gewerkschaft der Polizei und die Vereinigung Berliner Staatsanwälte haben Bedenken angemeldet. Nun hat sich auch der frühere Richter Wolfgang Neskovic in die Debatte eingeschaltet."

Datum: 
Donnerstag, 23. April 2015

Kommentare

Ob 0-Toleranz oder 5 Gramm oder 8 Gramm oder 10 Gramm ...... gar 20...
Ist doch völlig egal. Ich sage 0-Tolleranz zum Verbot vom Konsum/Besitz/Anbau jeglicher Pflanzenblüten und LEGALIZE IT!

Neuen Kommentar schreiben