"Natur lässt sich nicht verbieten"

Die Süddeutsche Zeitung interviewte den "Gärnter von Grafig" und bezieht sich dabei auch auf unsere Berichterstattung:

Als die CSU in der Grafinger Stadthalle Robert Niedergesäß zum zweiten Mal zum Landratskandidaten nominierte, klebten plötzlich "Gärtner von Grafing"-Sticker mit der charakteristischen Hanfpflanze auf einigen Plakaten. Später adelte der Deutsche Hanfverband die Kunstfigur zum "mysteriösen Superhelden".

Datum: 
Freitag, 11. September 2020

Neuen Kommentar schreiben