Münster will ein Jahr lang 100 Leute kostenlos mit Gras versorgen

Das von der Stadt Münster beantragte Modellprojekt, in welchem 100 Probanten ein Jahr lang legal Cannabis konsumieren dürfen, beschäftigt aktuell viele Medien, unter anderem auch das Fazemag. Das Einwirken der Hanffreunde Münster auf die politischen Entscheidungsträger wird hier thematisiert.

Bis auf die CDU und dem Kandidaten der AFD haben die Hanffreunde Münster alle Politiker im Stadtrat überzeugen können. Seit dreieinhalb Jahren haben sie dafür gekämpft. Es wurde anfangs nicht damit gerechnet, dass dem Projekt zugestimmt werden würde. Doch bereits im September 2015 entschied der Stadtrat eine Genehmigung zu erteilen.

Datum: 
Mittwoch, 2. August 2017
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben