"Legalize it": Hanffreunde demonstrieren in Braunschweig

Über den zweiten Braunschweiger Global Marijuana March berichtet news38.de folgendes: 

Zum zweiten Mal demonstrieren die Hanffreunde Braunschweig im Rahmen des "Global Marijuana March" in Braunschweig.

Anlässlich dieser globalen Aktionsreihe gibt es Demonstrationen und Kundgebungen für die Legalisierung von Cannabis in hunderten Städten weltweit und 30 Städten in Deutschland.

Die Hanffreunde Braunschweig organisieren die Demonstration in Braunschweig, um für ein Ende des Hanfverbots zu demonstrieren. Das Motto dabei lautet "Legalisierung macht Sinn!".

"Es gibt weiterhin viele Gründe für eine vollständige Legalisierung von Cannabis: Jugend- und Verbraucherschutz, Bekämpfung des kriminellen Schwarzmarkts, Steuereinnahmen und Einsparungen bei Justiz und Polizei sowie mehrere positive Beispiele weltweit sprechen für eine Änderung der bestehenden Politik", sagt Benjamin Klein von den Hanffreunden.

 

Datum: 
Donnerstag, 27. April 2017
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben