"Legalisierung von Cannabis" - Forderung auf der Hanfmesse

Der Tagesspiegel war auf der Mary Jane Messe in Berlin unterwegs und hat hierzu einen kurzen Videobeitrag veröffentlicht. Unter anderem wurde Georg Wurth, der Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes, zu den Vorteilen einer möglichen Legalisierung von Cannabis befragt:

[...]

Es geht um eine Normalisierung. Hanf und Cannabis ist ein normaler Bestandteil der Gesellschaft. [...] Millionen von Konsumenten werden kriminalisiert und das macht keinen Sinn. Für den Staat und für die ganze Gesellschaft ist es auch besser, wenn man diesen bestehenden Markt vernünftig reguliert und einen Jugendschutz [...] und Steuern einführt, als wenn man einfach so alles auf diesem undurchsichtigen Schwarzmarkt belässt.

[...]

Datum: 
Samstag, 28. Mai 2016
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben