Kiffen wird langweilig

... Es scheint, als wird diese „Legalize it“-Veranstaltung von Jahr zu Jahr harmloser, und das, wo doch Marihuana an sich schon als relativ harmlos eingestuft wird. Nachdem der Hanfverband im vergangenen Jahr zufällig durch den Gewinn der vorzeitig abgesetzten Pro7-TV-Show „Die Millionärswahl“ tatsächlich eine Million Euro abgesahnt hat, ist man offensichtlich sorgenfrei, zumindest wäre das eine Erklärung für die Gelassenheit, mit der die Glückseligen vom Brandenburger Tor zum Reichstag schlendern. Die Show konnte man allerdings wirklich nur benebelt ertragen, vielleicht ist das der Grund für das kuriose Zuschauervoting. ...

Datum: 
Sonntag, 10. August 2014

Neuen Kommentar schreiben