Kein Cannabis-Modellprojekt in Berlin

Das Stadtmagazin tip-Berlin übernimmt die Pressemitteilung des DHV zum Ende des Modellprojekts in Berlin komplett.

Damit hat sich die Diskussion um Coffeeshops am Görlitzer Park vorerst erledigt, obwohl sich die Mehrheit der Berliner für das Projekt ausgesprochen hatte. Nun sind die anderen interessierten Städte gefragt, mehr Geld für einen größeren wissenschaftlichen Unterbau in die Hand zu nehmen. Und der Gesetzgeber ist gefordert, das Betäubungsmittelgesetz anzupassen, um den Städten mehr Spielraum zu geben.

Datum: 
Dienstag, 1. März 2016
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben