Kein Cannabis auf Rezept - Erster Arzt im Hasch-Hungerstreik

Selbst die Bild berichtet über den Hungerstreik von Dr. Franjo Grotenhermen, der aus Protest gegen die Fehlentwicklungen beim Cannabis als Medizin Gesetz in den Hungerstreik trat. Auch die Erfahrungswerte des Deutschen Hanfverbands sind hier gefragt.

Herkömmliche Medizin wirkt bei diesen Patienten nicht. „Hier melden sich täglich verzweifelte Menschen”, sagt der „Deutsche Hanfverband”.

 

Datum: 
Donnerstag, 24. August 2017
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben