Junge Union lädt zu Cannabis-Talk ein

Die Junge Union Stuttgart veranstaltet eine Diskussionsrunde zum Thema Cannabislegalisierung und wird dort u.a. mit dem Geschäftsführer des DHV, Georg Wurth, diskutieren.

Die Junge Union Stuttgart lädt den Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands zu eine Diskussionsrunde in die Karlsvorstadt ein. Nicht das erste Mal, dass sich die CDU-Jugend zum Thema Cannabis-Legalisierung positioniert.

 Für die öffentliche Talkrunde haben sie Georg Wurth, den Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands (DHV), eingeladen. „Wir konnten mit ihm einen hochrangigen Vertreter der Legalisierung gewinnen, der bei uns auf verschiedene Meinungen zur Sache stoßen wird“, sagt Maximilian Mörseburg, CDU-Stadtrat Vorsitzender der JU in Stuttgart.

Datum: 
Samstag, 14. September 2019

Neuen Kommentar schreiben