Hasch-Legalisierung erst im Ruhestand

Münsters Polizeipräsident Hubert Wimber wollte gemeinsam mit Frank Tempel (Bundestagsabgeordneter Die Linke und ehemaliger Polizeibeamter) die Gruppe LEAP Germany gründen, Law Enforcement against Prohibition. Kurz vor dem Gründungsdatum zog sich Hubert Wimber zurück und will jetzt bis nach seiner Pensionierung warten. Frank Tempel berichtet, seine Teilnahme sei behördlich untersagt worden. Auf Initiative des Deutschen Hanfverbandes und des Bundestagsabgeordneten Frank Tempel (Linke) hat sich Hubert Wimber, Polizeipräsident von Münster und Mitglied der Grünen, für das Projekt gewinnen lassen, er sollte bei der Gründung des Vereins das Amt des Vorsitzenden übernehmen.

Datum: 
Montag, 20. Oktober 2014

Neuen Kommentar schreiben