Hanf legal auf Rezept: Kölner Firma will 18 Tonnen Cannabis importieren

Der Focus greift den Artikel des Kölner Express auf, der neben Medizinalhanfimporten auch über die anbauinteressierten Unternehmen in Deutschland berichtet und deshalb auch mit dem Deutschen Hanfverband sprach.

Auch viele Firmen, die bisher nichts mit Cannabis zu tun haben, planen einzusteigen, weiß der Deutsche Hanfverband. Die Palette reiche vom Landwirt bis zum Anwalt, der eine neue Firma mit Investoren hochziehen will.

Datum: 
Dienstag, 5. März 2019
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben