„Global Marijuana March“ in Dresden

In Dresden ging es anlässlich des GMM 2017 ebenfalls auf die Straßen. Hier der Bericht aus den Dresdner Neusten Nachrichten.

Am Sonnabend fand in Dresden der „Global Marijuana March“ statt. Hunderte Demonstranten zogen vom Postplatz über die Carolabrücke in die Neustadt und den Alaunpark, um sich für die Legalisierung von Marijuana einzusetzen. Der Deutsche Hanfverband hatte auch in 25 weiteren deutschen Städten zu Umzügen und Kundgebungen aufgerufen. Der jährlich stattfindende Aktionstag stand in diesem Jahr unter dem Motto „Legalisierung macht Sinn!“.

Datum: 
Samstag, 6. Mai 2017
Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben