Global Marijuana March

Die linke Online-Zeitung Scharf Links war beim GMM 2018 in Dortmund und geht dabei u.a. auch auf den DHV ein.

Die Veranstalterin war Nadja Reigl welche laut eigenen Angaben Mitglied im Deutschen Hanfverband ist. Der Deutsche Hanfverband ist eine Einzelunternehmung des Diplom-Finanzwirt Georg Wurth welche in der Bundesrepublik Deutschland die größte Lobbyorganisation dieser Art darstellt.

Die Petition zur Legalisierung des Deutschen Hanfverband hat mit seiner Petition hat weit mehr als 50.000 Unterschriften erreicht und muss im Deutschen Bundestag behandelt werden.

Das legitime Anliegen des Global Marijuana March geht konform mit einem unaufhaltbarem globalen Trend.

 

Der Artikel erschien ebenfalls im Blog-Bereich der Zeitung Der Freitag.

Datum: 
Sonntag, 13. Mai 2018
Medium: 
Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben