Geldquelle Cannabis - internationale Konferenz in Berlin

Vor der heute in Berlin startenden International Cannabis Business Conference gab DHV-Geschäftsführer Georg Wurth dem Inforadio des RBB ein Interview, in der er erneut die Kritik des DHV hinsichltich der Probleme bei der Verordnung von Cannabis als Medizin formuliert.

Eine dreitägige Konferenz in Berlin hat das Ziel, Teilnehmer zu vernetzen und Ziele zu formulieren. Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf-Verbandes, sagt im Inforadio, das der neue Markt Milliardenumsätze verspricht.

Zur Person: Georg Wurth ist ehemaliger Kommunalpolitiker der „Bündnis 90/Die Grünen“.

Seit der Gründung 2002 leitet er den deutschen Hanfverband (DHV). Die DHV ist einer der größten Organisationen, die sich für die Verordnung von Cannabis als Genussmittel und Medizin einsetzt.

Datum: 
Mittwoch, 11. April 2018
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben