Gebt den Hanf frei – oder nicht?

Die Schwäbische Post veröffentlicht einen alten Bericht von "Polizei-Dein-Partner.de", in dem kritische Stimmen zur Legalisierung benannt, aber auch der DHV erwähnt wird:

Der Deutsche Hanf Verband (DHV) mit Sitz in Berlin fordert die Aufhebung des generellen Handelsverbotes mit Cannabis. Vorschläge und Standpunkte wie dieser stoßen auf ein geteiltes Echo. Legalisierungskritiker befürchten, dass liberalere Regeln zum Umgang mit Cannabis auch Konsequenzen für die Ausbreitung anderer Drogen hätten

Der Artikel ist mit Bezahlschranke versehen, liegt dem DHV aber in Gänze vor.

Datum: 
Freitag, 13. November 2015

Neuen Kommentar schreiben