Fordern Ende des Hanf-Verbots - 400 Teilnehmer beim dritten Global Marijuana March!

Das Online-Nachrichten-Portal Heidelberg24 berichtet über den Global Marijuana March in Heidelberg. Im Artikel werden Mariana Pinzón, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Deutschen Hanfverbands, und Christoph Lehner, Sprecher der Ortsgruppe Rhein-Neckar, erwähnt. Ausserdem ist der Artikel mit einem Bild der Ortsgruppe Rhein-Neckar illustriert.

Die Menge zieht zu Ansagen von Mariana Pinzón (Deutscher Hanfverband) sowie von Jost Leßmann (Grüne Hilfe) durch die Heidelberger Innenstadt bis zum Marktplatz.

Als der Münchener DJ Audiohobel die Hymne „Legalize it“ von Peter Tosh anstimmt, ist die Menge nicht mehr zu halten und jeder singt mit.

„Die Menschen lassen sich die unter der grün-roten Regierung stetig gewachsene Verfolgung insbesondere in Baden-Württemberg nicht mehr gefallen“, so Sprecher Christoph Lehner vom veranstaltenden Hanfverband Rhein-Neckar.

Datum: 
Sonntag, 8. Mai 2016
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben