Es riecht immer verdächtiger nach Cannabis - selbst in Deutschland

Ulrich Reitz spricht in seiner Kolumne auf Focus Online nicht nur über dank Cannabis erträglich gestaltete Junggesellenabschiede mit 50, sondern auch über den Deutschen Hanfverband.

In Uruguay, was als die Schweiz Südamerikas gilt, sind sie da schon weiter: Dort wird der Stoff  schon seit fünf Jahren in Apotheken verkauft; und jede Privatperson darf bis zu sechs Pflanzen züchten. Das hat der Deutsche Hanfverband (gut, dass es so etwas gibt) vielleicht nicht ganz ohne Neid registriert.

Datum: 
Montag, 14. Januar 2019
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben