Drogenbeauftragter kündigt Konsultationsprozess zur Cannabis-Freigabe an

Die Deutsche Apotheker Zeitung berichtet über die Ankündigung, einen Gesetzentwurf bis Ende des Jahres vorzulegen und beruft sich auf ein Interview des DHV mit Kirsten Kappert-Gonther.

Allerdings, so Lütke, gebe es diesbezüglich noch Abstimmungsbedarf mit den Koalitionspartnern – gemeint sein dürften insbesondere die Grünen, die eine Abgabe von Genusscannabis in den Apotheken ablehnen. Im Interview mit dem Deutschen Hanfverband sagte die drogenpolitische Sprecherin der Grünen, Kirsten Kappert-Gonther, plädierte sie für die ausschließliche Abgabe in speziellen Fachgeschäften – auch, um den Vertrieb von medizinischem Cannabis und solchem zu Genusszwecken klar voneinander zu trennen. Das Gespräch mit Georg Wurth, Chef des Deutschen Hanfverbands, gibt es auf youtube zum Nachhören [...]

Datum: 
Freitag, 6. Mai 2022

Neuen Kommentar hinzufügen