Die "Tüte" aus der Apotheke

Im einem ausführlichen Gespräch bei Detektor.fm erklärt DHV-Geschäftsführer Georg Wurth im Detail, was er sich vom Cannabis als Medizin Gesetz verspricht und welches Potential er in der neuen medizinischen Branche sieht. Am Ende des Artikels ist das Telefoninterview verlinkt. Hier noch ein paar weitere Zitate aus dem Artikel:

"Wenn man nach Israel oder Kanada schaut, muss man bei medizinischem Cannabis schon von einer ernsthaften Branche sprechen." – Georg Wurth, Leiter des Deutschen Hanfverbands

"Dass es bisher so wenige Studien gab liegt daran, dass die Pharma-Unternehmen das Produkt nicht patentieren und somit die Forschungskosten nicht auf den Preis aufschlagen können."
Georg Wurth ist Leiter des Deutschen Hanfverbandes.

Datum: 
Freitag, 3. März 2017
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben