Der Cop, der Dealer und der Richter

RadioEins RBB analysiert in einem fünfteiligen, ausführlichen Podcast das Cannabisverbot, die historischen Hintergründe sowie die aktuelle Situation in Deutschland und Berlin. In diesem dritten Teil der Serie wird eine Einschätzung des DHV zum jährlichen Umsatz, der durch illegalen Cannabishandel generiert wird, genannt.

Der Hanfverband schätzt, dass in Deutschland jährlich zwischen ein bis zwei Milliarden Euro Umsatz gemacht werden mit dem illegalen Handel von Cannabis.

Datum: 
Dienstag, 29. November 2016
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben