Cannabis-Legalisierung in Deutschland: Von Richter Gnadenlos bis Suzie Grime

Unser Medienpartner für die "Cannabis Normal!", noizz.de, pber die Legalisierungskonferenz des DHV.

Wir befinden uns im Berliner Cage Club. Die Event-Location wird vergangenes Wochenende für die Legalisierungs-Konferenz „Cannabis Normal! 2018“ in einen Raucher- und Patientenbereich umfunktioniert. (Natürlich zieht man hier nuuur an medizinischen Marihuana-Joints, was in Deutschland legal ist – klar.)

Die Studie hat der Deutsche Hanfverband im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben. Dass Befangenheit besteht, ist unwahrscheinlich. Haucap legt in seinem Vortrag den Fokus  immer wieder darauf, dass es sich bei allen Berechnungsergebnissen um Untergrenzen handelt.

Suzie Grime, die in ihrem „Get High With Me“ vor der Kamera kifft. Ihr Ziel: die Entstigmatisierung des Kiffers. Die Modejournalistin will mit ihrem reinen Entertainment-Content zeigen, dass du kiffen kannst, ohne dein Leben dabei wegzuwerfen. Neben ihr sitzt Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes und Moderator des gleichnamigen YouTube-Kanals. Mit Prohibition-News und politischen Videos wie „Aufruf an SPD & Nahles: Legalisierung jetzt!“ klärt er auf.

Datum: 
Freitag, 23. November 2018
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben