Cannabis: 'Dieses Gesetz ist ein Meilenstein'

Der Bundestag hat einstimmig beschlossen, Schwerkranken in Apotheken nach ärztlicher Verordnung Zugang zu Cannabis zu ermöglichen. Auch die Übernahme der Kosten durch die Krankenkassen sowie der Anbau durch kommerzielle Unternehmen in Deutschland ist vorgesehen. Am selben Tag sprach das Inforadio des RBB mit Maximilian Plenert, dem wissenschaftlichen Mitarbeiter des Deutschen Hanfverbands:

Maximilian Plenert vom Deutschen Hanfverband sieht in dem neuen Gesetz fast schon eine Zeitenwende in der deutschen Cannabis-Politik. Deutschland werde damit zu einer der führenden Nationen weltweit, was Cannabis als Medizin angehe.

Datum: 
Donnerstag, 19. Januar 2017
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben