Bekannter Richter fordert: Cannabis legalisieren!

In der Märkischen Allgemeinen wird über den prominenten DHV-Unterstützer, Buchautor und Legalisierungsbefürworter Richter Andreas Müller berichtet. Auch der Deutsche Hanfverband wird im Artikel erwähnt und Georg Wurth dabei zitiert:

[...]

 Andreas Müller, Richter am Amtsgericht Bernau (Barnim), fordert die sofortige Legalisierung der Droge und unterstützt damit eine aktuelle Kampagne des Deutschen Hanfverbandes.

[...]

Der Bernauer Amtsrichter Andreas Müller fordert die sofortige Legalisierung von Cannabis. Er unterstützt damit eine bundesweite Frühjahrs-Kampagne des Deutschen Hanfverbands zur Entkriminalisierung der Droge und ihrer Konsumenten.

[...]

Für den Deutschen Hanfverband ist die Unterstützung durch Müller wichtig. „Er hat einen knallharten Ruf. Das rüttelt in der Politik vielleicht so manch einen auf, um die Legalisierung von Cannabis voranzutreiben“, sagte Verbandschef Georg Wurt.

Datum: 
Donnerstag, 5. Mai 2016

Neuen Kommentar schreiben