Ärzteschaft begrüßt Start von staatlichem Cannabis auf Rezept

Der Heilbronner Stimme gab unser Geschäftsführer Georg Wurth gestern bereits folgendes zu Protokoll:

Der Deutsche Hanfverband (DHV) sieht in der neuen Cannabisagentur eine Chance für die ganze Branche. DHV-Geschäftsführer Georg Wurth sagte der Heilbronner Stimme: „Die Cannabisagentur ist der Türöffner für eine zukünftige deutsche Cannabisindustrie.“ Wurth fügte hinzu: „Mit vernünftigen Regulierungen kann es Deutschland jetzt noch verhindern, eine weitere Zukunftsbranche zu verschlafen."

Allerdings mahnte Wurth Klarheit beim Thema Lizenzvergaben an: „Konkrete Detailregelungen werden darüber entscheiden, ob es für Unternehmer tatsächlich Sinn machen wird, sich für Lizenzen zu bewerben“, sagte der Vertreter der Lobbyorganisation. „Zu klären ist: Welche Mengen werden ausgeschrieben, welche Sorten, welche Qualitätsanforderungen gibt es, welche Anforderungen an die Unternehmen, und wie viele Lizenzen werden erteilt?“

Datum: 
Freitag, 3. März 2017

Neuen Kommentar schreiben