50 Euro Strafe: Cannabis-Patient raucht zu "provokativ"

Die Kritik des DHV an einer Gerichtsentscheidung aus Bayern findet Einzug in die Berichterstattung auf nordbayern.de.

Der Deutsch (sic!) Hanfverband (DHV) kritisiert dieses Urteil. Leicht ironisch fragt sich Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband (DHV) in den DHV-Video-News vom Freitag, ob man denn auch Aspirin provokativ konsumieren könne.

 

Datum: 
Samstag, 30. Januar 2021
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben