4/20 Day – zum Stand der Legalisierung (Audio)

Radio Lora interviewte zum 420 Georg Wurth vom DHV zum Stand der Legalisierung in der Politik, den bösen Großkonzernen und anderen Themen. [8:17min]

Es ist Four Twenty. Der 20. April ist inoffizieller Welt-Kiffer-Tag. Aus einem Insider entstanden wurde aus dieser Zahlenfolge ein Synonym für den Konsum von Cannabis. Ähnlich wie kein Bier vor 4 in Bayern.
In Berlin haben sich zu diesem mystifizierten Datum heute wieder die Befürworter der versprochenen Cannabis-Legalisierung zu einer Demonstration versammelt, bei der‘s vermutlich siasln werd, wie die Bayern sagen. Wir dagegen wollten von Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband wissen, ob es denn zum diesjährigen inoffiziellen Weltkiffertag etwas zu feiern gibt?

 

 

Datum: 
Mittwoch, 20. April 2022

Neuen Kommentar hinzufügen