DHV Videonews #19: Berlins Innensenator fordert "No-Go-Areas" für Cannabiskonsumenten

  • Veröffentlicht am: 16. Januar 2015 - 18:47
  • Von: Florian Rister

DHV News #19: Berlins Innensenator fordert "No-Go-Areas" für Cannabiskonsumenten

In den Hanfverband Videonews vom 16.01. berichtet euch Georg von Berlins Innensenator Henkel, der "No-Go-Areas" für Cannabis fordert; den zunehmenden Problemen in Deutschland mit legalen "Kräutermischungen"; dem ersten legalen Marihuana Anbau in einem Reservat von Ureinwohnern in den USA und von einem interessanten Termin in Bremen am 22. Januar.

Berlin

Innensenator Henkel (CDU) gegen Legalisierung

Der Tagesspiegel, 05.01.2015: Henkel will Görlitzer Park zur "No-Go-Area" für Dealer machen
"Henkel betonte, auch die vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg diskutierte Abgabe von Drogen, um den kriminellen Handel einzuschränken, sei falsch."

Mehr Polizei:
Berliner Morgenpost, 14.01.2015: Schärfere Gesetze - Görlitzer Park wird zur No-Drug-Area
"50 Polizisten sollen sich als Brennpunktstreifen um den Park kümmern, so dass von morgens bis abends 8 bis 20 Polizisten dort ständig unterwegs sind. Außerdem werden sich weitere 50 Polizisten in einer Sonderermittlergruppe um das Thema kümmern."

Eigenbedarfsregel soll verschärft werden, DHV, Polizeigewerkschaft, Grüne dagegen

taz, 15.01.2015: Null-Toleranz bei Cannabis - Kein einziges Gramm mehr



"Kräutermischungen"

Frankfurter Rundschau, 07.01.2015: Berauschende Kräutermischungen: Freispruch nach fragwürdigem Handel


Mein Mitteilungsblatt, 13.01.2015: Nach Konsum einer Kräutermischung ins Krankenhaus

Merkur-Online, 06.01.2015: Gefährliche Kräutermischung: Männer in Klinik!

Mainpost, 31.12.2014: 20-Jährige raucht Kräutermischung und muss ins Krankenhaus


USA

Erster Marijuana-Anbau auf Indianer-Gebiet
The Press Democrat, 08.01.2015: Ukiah Pomos to establish state’s first tribal pot operation


Termin Bremen
Für eine neue Drogenpolitik in Bremen und Deutschland
by Linksfraktion mit Prof. Lorenz Böllinger und MdB Frank Tempel
Do, 22.01.2015,  DGB-Haus Bremen (Bahnhofsplatz 22-28)


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!

Neuen Kommentar schreiben