Fachgespräch Cannabis als Medizin in Sachsen-Anhalt 2015

Fachgespräch Cannabis als Medizin in Sachsen-Anhalt 2015

Am 24. Juni 2015 fand im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Landtages Sachsen-Anhalt ein Fachgespräch zu Cannabis als Medizin statt. Anlass waren der Antrag "Cannabis umfassend als Medizin nutzen", Drs. 6/3805 BÜNDNIS'90 / DIE GRÜNEN und der Antrag "Cannabiskonsum entkriminalisieren - Krankheiten lindern“, Drs. 6/3820 DIE LINKE.

Der Deutsche Hanfverband gab hierzu eine Stellungnahme ab und Maximilian Plenert war für den DHV als Sachverständiger vor Ort, das 10-minütige Eingangsstatement haben wir mitgeschnitten.