11.06.2018: Anhörung im Petitionsausschuss zu Cannabis

11.06.2018: Anhörung im Petitionsausschuss zu Cannabis

Georg Wurth stellte am 11.Juni 2018 dem Petitionsausschuss der Bundesregierung die Petition Legalisierung von Cannabis vor. Mit über 70.000 Unterschriften wurde diese öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss durchgesetzt. Die Petition fordert „der Bundestag möge den Markt für Cannabis als Genussmittel regulieren und dabei besonders die Aspekte Jugendschutz, Prävention, Verbraucherschutz und Qualitätskontrolle berücksichtigen“. Die endgültige Entscheidung des Petitionsausschusses erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.