Wissenschaft zu Drogenpolitik und anderen Drogen

Impulse für eine kohärente Drogenpolitik

12.11.2017

Koaltionsverhanddlungen, Führerschein-Kampagne, Cannabispetition 2017 und Verfassungsmäßigkeit des Cannabisverbotes: Ein sehr ausführlicher Artikel zu unserer "Cannabis Normal!" Konferenz, der am Wochenende auf taz.de erschien.

Mitten in den„Jamaika-Verhandlungen“ startete der Deutsche Hanfverband (DHV) am Freitag, 3. November 2017, im Hotel Wyndham Garden in Berlin mit der „Cannabis Normal!“ seine erste große Konferenz, die sich an zwei Tagen mit dem Stand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland beschäftigte.

Die Chancen für eine Legalisierung stehen gut

06.11.2017

Die Neue Zürcher Zeitung sprach auf unserer "Cannabis Normal!" Konferenz mit Star-Ökonom Prof. Dr. Justus Haucap über seine Einschätzung zur Legalisierung von Cannabis unter einer möglichen "Jamaika-Koalition".

Guten Morgen, Herr Professor Haucap. Schön, dass Sie noch nüchtern sind.

Wie bitte?

Sie besuchen gleich die Konferenz «Cannabis Normal!» des Deutschen Hanfverbandes in Berlin.

(Lacht) Ja, aber nur als Redner.

Was wollen Sie da?

“Cannabis normal!” - Deutscher Hanfverband veranstaltet eigene Legalisierungskonferenz

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 03.11.2017

Mitten in den “Jamaika-Verhandlungen” startet der Deutsche Hanfverband heute um 10:30 Uhr im Hotel Wyndham Garden in Berlin mit der “Cannabis Normal!” seine erste große Konferenz, die sich an zwei Tagen mit dem Stand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland beschäftigt. Weiterlesen $uuml;ber: “Cannabis normal!” - Deutscher Hanfverband veranstaltet eigene Legalisierungskonferenz

DHV-Konferenz "Cannabis Normal!" - wir freuen uns auf euch!

  • Veröffentlicht am: 25. Oktober 2017 - 18:11
  • Von: Sascha Waterkotte
Auszug aus dem Speaker-Verzeichnnis der "Cannabis Normal!"

In wenigen Tagen steht eine Deutschland-Premiere an: Mit der "Cannabis Normal!" veranstalten wir unsere erste große Legalisierungskonferenz! Am 3. und 4. November finden im Berliner Wyndham Garden Hotel über dreißig bedeutende Legalisierungsbefürworter zusammen, um gemeinsam über den Ist-Zustand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland zu diskutieren. In drei parallel laufenden Angeboten an Vorträgen und Workshops erwarten die Besucher Speaker aus den Feldern Politik, Medizin, Recht, Wissenschaft, Suchthilfe und Aktivismus. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Konferenz "Cannabis Normal!" - wir freuen uns auf euch!

Der Alternative Drogen- und Suchtbericht 2017 ist erschienen

  • Veröffentlicht am: 1. Juni 2017 - 18:46
  • Von: Michael Knodt

Am Dienstag wurde der diesjährige Alternative Drogen- und Suchtbericht 2017 (ADSB) des Herausgebers akzept.ev. im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Der insgesamt vierte Jahresbericht gibt "wissenschaftlich fundierte, Jugend- und Verbraucherschutz orientierte Antworten auf auf aktuelle Herausforderungen der Drogenpolitik der Bundesregierung." Weiterlesen $uuml;ber: Der Alternative Drogen- und Suchtbericht 2017 ist erschienen

Ungerechtigkeit im Führerscheinrecht - deine Geschichte ist gefragt

  • Veröffentlicht am: 24. Mai 2017 - 17:36
  • Von: Florian Rister

Die unverhältnismäßig harte Verfolgung von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr, zum Teil sogar wegen nicht wirksamer Restmengen von THC oder seinen Abbauprodukten im Blut, ist uns als DHV seit Jahren ein Dorn im Auge. Um exemplarische Fälle zur Weiterleitung an Politiker und Presse sowie einen verwertbaren Datensatz zu diesem Thema zu erhalten, führen wir jetzt eine Umfrage durch. Weiterlesen $uuml;ber: Ungerechtigkeit im Führerscheinrecht - deine Geschichte ist gefragt

München: 18.Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin

Donnerstag, 29. Juni 2017 - 8:00 bis Samstag, 1. Juli 2017 - 18:00

Auf dem 18. Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin vom 29. Juni bis 1. Juli 2017 wird über Neuigkeiten in der Diagnostik und Therapie der verschiedenen Suchtkrankheiten zu diskutiert werden. Spielsucht, Mediensucht in Kindheit und Jugend, Alkoholkrankheit, Opioidabhängigkeit, Crystalkonsum und Essstörungen bilden Schwerpunkte des diesjährigen Kongresses unter besonderer Berücksichtigung möglicher Folgekrankheiten.

Zwei Pannels beschäftigen sich auch mit Cannabisabhängigkeit

Am 30.6.: Weiterlesen $uuml;ber: München: 18.Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin

Ort: 
Holiday Inn Munich – City Centre Hochstraße 3 81669 München

Henningsdorf: 5. Symposium Doppeldiagnose und Frühjahrstagung der Deutschen Fachgesellschaft Psychose und Sucht

Freitag, 12. Mai 2017 - 9:30 bis 18:30

Die Deutsche Fachgesellschaft für Psychose und Sucht lädt ein zum 5. Symposium "Doppeldiagnose und Frühjahrstagung". Ein Schwerpunkt der Veranstaltung wird das Thema Cannabis sein. Die Deutsche Fachgesellschaft hat zur Diskussion eingeladen.  Um Anmeldung wird gebeten! Anmeldung/Rückmeldung
möglich über das Sekretariat  bei Anne Schmidtsdorf, Telefon: 03302 545-4211, Telefax:  03302 545-4217, E-Mail: psychiatrie@oberhavel-kliniken.de Weiterlesen $uuml;ber: Henningsdorf: 5. Symposium Doppeldiagnose und Frühjahrstagung der Deutschen Fachgesellschaft Psychose und Sucht

Ort: 
Klinik Hennigsdorf, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, Universitätsmedizin Berlin Marwitzer Straße 91, 16761 Hennigsdorf

Hamburger Drogenkongress verabschiedet Resolution

  • Veröffentlicht am: 24. Oktober 2016 - 15:03
  • Von: Georg Wurth
Kongress Hamburg 2016, Publikum

Der Kongress der AG DroPo in Hamburg am 21./22. Oktober war ein voller Erfolg. Mit über 200 Teilnehmern, einem tollen Programm, hochkarätigen Referenten, guter Organisation und guter Stimmung war das einer der wichtigsten drogenpolitischen Termine des Jahres. Weiterlesen $uuml;ber: Hamburger Drogenkongress verabschiedet Resolution

"Schluss mit KRIMInalisierung" - Cannabis-Konferenz in Hamburg am 21./22. Oktober

  • Veröffentlicht am: 10. Oktober 2016 - 15:43
  • Von: DHV-Team

Zwei große Konferenzen rund um Cannabis hat das Jahr noch zu bieten. Am 03. und 04. November findet in Berlin der Kongress des akzept e.V. statt, bei dem der DHV ein eigenes Cannabissymposium anbieten wird. Den Anfang macht aber die AG Dropo in Hamburg, ebenfalls mit einem umfangreichen Programm, an dem der DHV beteiligt ist. Jeder kann sich für diese beiden Konferenzen anmelden, Neues erfahren und interessante Referenten kennenlernen. Weiterlesen $uuml;ber: "Schluss mit KRIMInalisierung" - Cannabis-Konferenz in Hamburg am 21./22. Oktober

Seiten