Wahlen / Abstimmungen in Deutschland

Berlin-Wahl: Hanfverband erwartet Trendwende in der Cannabispolitik

Foto: Pixabay

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 20.09.2016

Mit dem historisch schlechten Wahlergebnis von 17,6 Prozent wurde nicht nur die CDU abgestraft, sondern auch Frank Henkel persönlich. Mit seiner teuren und sinnlosen Null-Toleranz-Politik und dem massiven Verheizen von Polizistenstunden im Görlitzer Park hatte er nur Unverständnis geerntet. Der Deutsche Hanfverband erwartet nun eine Trendwende. Rot-Rot-Grün werde den Krieg gegen Hanffreunde beenden und liberale Wege einschlagen. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin-Wahl: Hanfverband erwartet Trendwende in der Cannabispolitik

Wahlen in Berlin: Cannabis wird zum Thema

  • Veröffentlicht am: 15. September 2016 - 12:46
  • Von: Florian Rister
Foto: Pixabay

In dieser Woche erreicht der Wahlkampf in der Bundeshauptstadt seine entscheidende Phase. Rund 2,5 Millionen Berliner sind am Sonntag dazu aufgerufen, ein neues Abgeordnetenhaus und damit eine neue Senatsregierung zu wählen. Die Legalisierung von Cannabis ist dabei auch ein Thema. Mehrere Parteien werben offensiv dafür, die CDU positioniert sich klar dagegen. Laut einer Umfrage von Abgeordnetenwatch.de sprechen sich 61% der Kandidaten der großen Parteien für die Legalisierung aus! Weiterlesen $uuml;ber: Wahlen in Berlin: Cannabis wird zum Thema

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern - Einschätzung des DHV

  • Veröffentlicht am: 16. August 2016 - 14:22
  • Von: MarianaPinzon

Am 04.09. ist in Mecklenburg-Vorpommern Landtagswahl. Wir haben uns genau angeschaut, was in der letzten Legislatur drogenpolitisch in Schwerin passiert ist, haben die Wahlprogramme der aussichtsreichen Parteien unter die Lupe genommen und ihnen Wahlprüfsteine geschickt. Aus all diesen Informationen haben wir für euch wieder eine umfassende Wahlanalyse erstellt. Weiterlesen $uuml;ber: Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern - Einschätzung des DHV

Berlin wählt am 18. September - Berlin ohne Henkel ist möglich!

  • Veröffentlicht am: 10. August 2016 - 13:43
  • Von: MarianaPinzon

Am 18.09. ist in Berlin die Wahl zum Abgeordnetenhaus. Wir haben uns genau angeschaut, was in der letzten Legislatur drogenpolitisch in Berlin passiert ist, haben die Wahlprogramme der aussichtsreichen Parteien unter die Lupe genommen und ihnen Wahlprüfsteine geschickt. Aus all diesen Informationen haben wir für euch wieder eine umfassende Wahlanalyse erstellt. Berlin ohne Henkel ist möglich - ohne Henkel gibt es auch wieder Fortschritt in der Cannabispolitik. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin wählt am 18. September - Berlin ohne Henkel ist möglich!

Landtagswahlen: Alle Politiker doof? | DHV-Video-News #71

  • Veröffentlicht am: 11. März 2016 - 18:20
  • Von: Georg Wurth

• Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt: unser Wahlanalysen
• Kündigung für Kiffende Polizistin
• Großer Polizeieinsatz in Bayern: Schwerer Schlag gegen Hund
• Australien legalisiert Cannabis als Medizin
• Keine ernsthaften Komplikationen bei deutschen Cannabispatienten
• Strafbefehl gegen Piraten wegen Vogelfutter-Hanfsamen
• Termine

  Weiterlesen $uuml;ber: Landtagswahlen: Alle Politiker doof? | DHV-Video-News #71

Wahlanalyse für Hanffreunde: Sachsen-Anhalt

  • Veröffentlicht am: 9. März 2016 - 16:10
  • Von: Georg Wurth

Am 13.03.2016 findet die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt statt. Der Deutsche Hanfverband hat die Programme und Aktivitäten der Parteien analysiert, um Hanffreunden Anhaltspunkte für ihre Wahlentscheidung zu geben.

Damit ihr euch bestmöglich informieren könnt, haben wir eine Zusammenfassung zu den einzelnen Parteien sowie eine ausführliche Wahlanalyse erstellt, mit Hintergrundinformationen, Wahlprogrammen und Links zu den Antworten der Parteien auf unsere Wahlprüfsteine.

Hier unser Fazit: Weiterlesen $uuml;ber: Wahlanalyse für Hanffreunde: Sachsen-Anhalt

Wahlanalyse für Hanffreunde: Baden-Württemberg

  • Veröffentlicht am: 2. März 2016 - 16:30
  • Von: Georg Wurth

Am 13.03.2016 findet die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. Der Deutsche Hanfverband hat die Programme und Aktivitäten der Parteien im Ländle analysiert, um Hanffreunden Anhaltspunkte für ihre Wahlentscheidung zu geben. Welche Partei kann man in Baden-Württemberg noch wählen, nachdem die erste Grün-geführte Landesregierung in Sachen Cannabis grandios versagt hat? Weiterlesen $uuml;ber: Wahlanalyse für Hanffreunde: Baden-Württemberg

Volksbegehren "Ja zu Cannabis" soll abgelehnt werden

  • Veröffentlicht am: 21. Oktober 2015 - 12:35
  • Von: Michael Knodt
500 Menschen fragten im Mai beim GMM in Würzburg, wann sie endlich dran sind

Wie der Münchner Merkur gestern mit Verweis auf interne Informationen aus dem Kabinett Seehofer berichtete, soll das Volksbegehren "Ja zu Cannabis" heute abgelehnt werden. Die Bayrische Staatsregierung betrachte sich, wie im Vorfeld bereits befürchtet wurde, nach Prüfung von "Ja zu Cannabis in Bayern" als nicht zuständig. Weiterlesen $uuml;ber: Volksbegehren "Ja zu Cannabis" soll abgelehnt werden

Landtagswahl in Bremen 2015 - Die Programme der Parteien

  • Veröffentlicht am: 8. Mai 2015 - 16:19
  • Von: Georg Wurth

Wie immer haben wir für euch die Programme der Parteien gesichtet. Bei Grünen, Linken und Piraten finden sich wie gewohnt fortschrittliche Programme. CDU und BiW sind für Hanffreunde nicht wählbar. Die AfD äußert sich nicht zum Thema und die FDP Bremen gehört zu den fortschrittlichen Landesverbänden der Liberalen und fordert wie Linke und Grüne die Legalisierung von Cannabis. Hier findet ihr die ausführlichen Auszüge aus den Programmen und Links zu den Quellen. Weiterlesen $uuml;ber: Landtagswahl in Bremen 2015 - Die Programme der Parteien

Seiten