Politisches Material

Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis

CC BY-ND 2.0 | Foto by United States Mission Geneva

Pressemitteilung vom 01.02.2019
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen eine Neuklassifizierung von Cannabis, die den Umgang mit Cannabis grundlegend verändern und insbesondere die medizinische Nutzung erleichtern würde. Weiterlesen $uuml;ber: Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis

München will als erste deutsche Stadt Medizinhanf anbauen

17.01.2019

Die Meldung aus München zum Cannabis als Medizin-Modellprojekt schlägt auch in den Stuttgarter Nachrichten Wellen. Auch hier wird die OG München erwähnt.

„Wir haben durchaus die Flächen und die Möglichkeit dazu“, sagte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) bei einer Petitionsübergabe des Deutschen Hanfverbands München

Cannabis-Legalisierung? So viel Geld lässt sich der Staat jedes Jahr entgehen

07.01.2019

RTL widmet sich in einer Themenwoche dem Cqannabisverbot und sprach u.a. mit DHV-Chef Geortg Wurth und Prof. Haucap.

Viele fordern inzwischen, die Droge zu legalisieren, denn der Staat lässt sich so eine Menge Steuereinnahmen entgehen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will allerdings nichts davon wissen. Was der Hanfverband dazu sagt, sehen Sie im Video.

Video: Für eure Freiheit! DHV-Justizkampagne 2019

  • Veröffentlicht am: 6. Dezember 2018 - 18:25
  • Von: Sascha Waterkotte
Für eure FREIHEIT! Justizkampagne 2019

2019 wird der DHV mit eurer Unterstützung die Justiz ins Visier nehmen: Wir planen die Erstellung einer Vorlage, mit der Richter das Bundesverfassungsgericht zu einer neuen Positionierung zur Legalisierung von Cannabis bringen, um so noch mehr Druck auf den Gesetzgeber aufzubauen. Hier stimmen euch Jugendrichter Andreas Müller und DHV-Chef Georg Wurth auf die geplante Kampagne 2019 an, die wir mit euren Spenden realisieren wollen! Weiterlesen $uuml;ber: Video: Für eure Freiheit! DHV-Justizkampagne 2019

Wann wird Cannabis in Deutschland legal?

01.12.2018

Noizz.de stellt die Fragen aller Fragen und macht dafür eine politische Bestandsaufnahme. Auch der DHV findet Erwähnung.

Auf der Jahreskonferenz des Deutschen Hanfverbandes kündigte SPD-Mann Dirk Heidenblut an, dass noch vor Weihnachten auf die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit eingegangen und es ein Fraktionsbeschluss zur Cannabispolitik geben wird.

Haucap: Die Zahlen sind da! | DHV-Video-News #184

  • Veröffentlicht am: 23. November 2018 - 16:26
  • Von: Georg Wurth
  • So war die "Cannabis Normal!" Konferenz des DHV
  • Hanf-Adler 2018: Die Preisverleihung
  • Die Kosten der Cannabisprohibition: Ergebnisse der Haucap-Studie
  • Infratest Dimap 2018: Wie stehen die Deutschen zur Legalisierung?
  • Grüner Gesetzentwurf: Krankenkassen sollen Cannabis bezahlen
  • SPD-Berlin beschließt Legalisierung!
  • Cannabis-Shops in Massachusetts eröffnet
  • Griechenland vergibt Lizenzen zum Cannabisanbau

  Weiterlesen $uuml;ber: Haucap: Die Zahlen sind da! | DHV-Video-News #184

Cannabis-Studie: Legalisierung könnte 2,4 Milliarden in die Kassen spülen - jedes Jahr!

19.11.2018

msn.com über die vom Hanfverband in Auftrag gegebene Haucap-Studie.

Das belegen die Ergebnisse einer aktuellen Studie im Auftrag des Deutschen Hanfverband(DHV). Demnach würden ganze 2,39 Milliarden Euro in die Steuerkassen des Landes gespült werden, wenn es Gras, Hasch und Co legal zu kaufen gäbe. Eine staatliche Besteuerung - ähnlich wie bei Alkohol und Zigaretten - vorausgesetzt.

Studie vom Hanfverband : Legalisierung von Cannabis soll dem Staat knapp 2,7 Milliarden Euro bringen

16.11.2018

Die Schweriner Volkszeitung berichtet über die auf der "Cannabis Normal!" präsentierte Cannabis-Studie von Prof. Dr. Haucap.

Was die Legalisierung von Cannabis in Deutschland für Auswirkungen hätte, soll nun eine neue Studie von DICE Consult GmbH, die im Auftrag des Deutschen Hanfverbands durchgeführt wurde, zeigen.

Studie vom Hanfverband : Legalisierung von Cannabis soll dem Staat knapp 2,7 Milliarden Euro bringen

16.11.2018

Die Schweriner Volkszeitung berichtet über die auf der "Cannabis Normal!" präsentierte Cannabis-Studie von Prof. Dr. Haucap.

Was die Legalisierung von Cannabis in Deutschland für Auswirkungen hätte, soll nun eine neue Studie von DICE Consult GmbH, die im Auftrag des Deutschen Hanfverbands durchgeführt wurde, zeigen.

Seiten