Mitmachen!

Berlin: Hanfparade

Samstag, 8. August 2015 - 13:00

Web-Banner der Hanfparade

Am 08.August 2015 findet in Berlin die deutschlandweit größte Demonstration zur Legalisierung von Cannabis statt. Nachdem 2014 über 6.500 Menschen erschienen waren, ist angesichts der aktuellen Entwicklungen mit einer weiter steigenden Teilnehmerzahl zu rechnen. Es geht los um 13 Uhr am Washingtonplatz (Hauptbahnhof). Auf der Website der Hanfparade findet ihr alle Infos.

  Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Hanfparade

Ort: 
Berlin, Washingtonplatz (Hauptbahnhof)

"Smoke-in": Kiffen für die Legalisierung von Cannabis

20.04.2019

Der DPA-Bericht über Smoke-In der Berliner DHV-Ortsgruppe wurde auch bei T-Online veröffentlicht.

Für die Legalisierung der Droge Marihuana haben Hunderte Menschen in Berlin demonstriert. Die Ortsgruppe Berlin des Deutschen Hanfverbands (DHV) rief zu einem "Smoke-in" am Karsamstag im Görlitzer Park in Kreuzberg auf. Um 16.20 Uhr fand die "große, gemeinsame Zündung" statt, wie es in der Ankündigung hieß. Mit der Aktion forderten die Aktivisten den legalen Zugang zu Cannabis.

#Smokein in Berlin

20.04.2019

ZDF heute berichtet auf Instagram über den Smoke-In der Berliner DHV-Ortsgruppe.

Für die Legalisierung der Droge Marihuana haben Hunderte Menschen demonstriert. Die Ortsgruppe Berlin des Deutschen Hanfverbands (DHV) rief zu einem "Smoke-in" im Görlitzer Park in Kreuzberg auf. Um 16:20 Uhr fand die "große, gemeinsame Zündung" statt. Mit der Aktion forderten die Aktivisten den legalen Zugang zu #Cannabis. Offiziell durften bei der Veranstaltung nur Patienten Cannabis konsumieren, die ein Rezept dafür hatten.

Große Kifferparty in Berliner Park

20.04.2019

Auch die BILD berichtet über das Smoke-In der Berliner DHV-Ortsgruppe.

Am Karsamstag haben Hunderte Menschen in der Hauptstadt für die Legalisierung von Marihuana demonstriert.

Die Ortsgruppe Berlin des Deutschen Hanfverbands (DHV) hatte zu einem „Smoke-in“ im Görlitzer Park in Kreuzberg aufgerufen.

Um 16.20 Uhr fand die „große, gemeinsame Zündung“ im Park statt, wie es in der Ankündigung hieß. Mit der Aktion forderten die Aktivisten den legalen Zugang zu Cannabis.

Große Kiff-Party in Berlin für die Legalisierung von Cannabis

20.04.2019

Das Smoke-In der Berliner DHV-Ortsgruppe war auch Thema in der BZ.

Für die Legalisierung von Marihuana haben am Karsamstag Hunderte Menschen in Berlin demonstriert. Die Ortsgruppe Berlin des Deutschen Hanfverbands (DHV) rief zu einem „Smoke-in“ im Görli in Kreuzberg auf.

 Um 16.20 Uhr fand die „große, gemeinsame Zündung“ im Görlitzer Park statt, wie es in der Ankündigung hieß. Mit der Aktion forderten die Aktivisten den legalen Zugang zu Cannabis.

"Smoke-in" im Görlitzer Park: Berliner kiffen für Legalisierung von Cannabis

20.04.2019

Der RBB war zu Gast am Samstag beim Smoke-In im Görlitzer Park.

Hunderte Menschen haben am Samstag im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg rauchend für die Legalisierung von Marihuana demonstriert. Die Ortsgruppe Berlin des Deutschen Hanfverbands (DHV) hatte unter dem Motto "Smoke-in" zu einer "großen, gemeinsamen Zündung" um 16.20 Uhr in der Grünanlage aufgerufen, wie es in der Ankündigung hieß: "Für Patienten und alle anderen, die sich solidarisch zeigen wollen".

Dresden: Global Marijuana March 2019

Samstag, 11. Mai 2019 - 14:30

In Dresden findet der Global Marijuana March dieses Jahr das sechste Mal statt, organisiert durch die Ortsgruppe Dresden des Deutschen Hanfverbands. Im Facebook-Event findet ihr weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Sagt euren Freunden Bescheid, kommt auf die Straße und zeigt eure Meinung!

Sämtliche Demonstrationen zum Global Marijuana March sind bei der Polizei angemeldet, die Teilnahme ist nicht verboten. Es ist vollkommen legal, sich für die Legalisierung von Cannabis einzusetzen. Weiterlesen $uuml;ber: Dresden: Global Marijuana March 2019

Ort: 
Dresden: Vor der Altmarkt-Galerie / Dr.-Külz-Ring

Seiten