Kommunale Anträge und Petitionen

Rausch frei!

23.11.2017

Das Berliner Stadtmagazin Zitty widmet sich der Legalisierung von Cannabis und beschreibt in diesem Kontext auch die Atmosphäre auf der "Cannabis Normal!".

Diese Konferenz ist ein etwas absurder Kiffertreff. Die meisten Sprecher und Gäste tragen Jackett, nur zwei aus rund 150 Besuchern Dreadlocks. Viele haben einen Doktortitel. Sie fordern keine Legalisierung, sondern eine Regulierung. Und das Härteste: Die Einführungsveranstaltung beginnt und endet jeweils zwei Minuten nach dem gesetzten Termin.

Cannabis-Modellprojekt gestoppt: Hanffreunde kritisieren „realitätsfremde, bürokratische Scheuklappen“

10.11.2017

Nach dem Stop des Modellprojekts zur regulierten Abgabe von Cannabis an Erwachsene in Münster greifen die Westfälischen Nachrichten die Kritik der Münsteraner Hanffreunde um Micha Greif auf, der das Ablehnungsschreiben scharf kritisiert. Auch die Einschätzung von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth findet hier ihren Weg in die lokale Berichterstattung. Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis-Modellprojekt gestoppt: Hanffreunde kritisieren „realitätsfremde, bürokratische Scheuklappen“

Modellprojekt zur Cannabis-Abgabe in Münster abgelehnt

Die Münsterer Fachtagung zum Modellprojekt für die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Volljährige

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 08.11.17

Mitten in den Jamaika-Sondierungsgesprächen hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den Antrag der Stadt Münster für ein Cannabis-Modellprojekt zur regulierten Abgabe an Erwachsene abgelehnt. Die Stadt Münster hat hierzu bereits Widerspruch eingelegt, wie die Westfälischen Nachrichten in ihrer heutigen Ausgabe berichten. Der Deutsche Hanfverband kritisiert sowohl die Begründung des BfArM als auch den Zeitpunkt der Entscheidung massiv. Weiterlesen $uuml;ber: Modellprojekt zur Cannabis-Abgabe in Münster abgelehnt

“Cannabis normal!” - Deutscher Hanfverband veranstaltet eigene Legalisierungskonferenz

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 03.11.2017

Mitten in den “Jamaika-Verhandlungen” startet der Deutsche Hanfverband heute um 10:30 Uhr im Hotel Wyndham Garden in Berlin mit der “Cannabis Normal!” seine erste große Konferenz, die sich an zwei Tagen mit dem Stand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland beschäftigt. Weiterlesen $uuml;ber: “Cannabis normal!” - Deutscher Hanfverband veranstaltet eigene Legalisierungskonferenz

DHV-Konferenz "Cannabis Normal!" - wir freuen uns auf euch!

  • Veröffentlicht am: 25. Oktober 2017 - 18:11
  • Von: Sascha Waterkotte
Auszug aus dem Speaker-Verzeichnnis der "Cannabis Normal!"

In wenigen Tagen steht eine Deutschland-Premiere an: Mit der "Cannabis Normal!" veranstalten wir unsere erste große Legalisierungskonferenz! Am 3. und 4. November finden im Berliner Wyndham Garden Hotel über dreißig bedeutende Legalisierungsbefürworter zusammen, um gemeinsam über den Ist-Zustand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland zu diskutieren. In drei parallel laufenden Angeboten an Vorträgen und Workshops erwarten die Besucher Speaker aus den Feldern Politik, Medizin, Recht, Wissenschaft, Suchthilfe und Aktivismus. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Konferenz "Cannabis Normal!" - wir freuen uns auf euch!

Diese NRW-Stadt will kostenlos Cannabis an 100 Bürger verteilen

02.08.2017

Das von der Stadt Münster beantragte Modellprojekt, in welchem 100 Probanten ein Jahr lang legal Cannabis konsumieren dürfen, beschäftigt aktuell viele Medien, so auch DER WESTEN. Die Einschätzung des DHV-Ortsgruppensprechers Micha Greif, der die Hanffreunde Münster vertritt, findet hier ebenfalls Platz in der Berichterstattung. Weiterlesen $uuml;ber: Diese NRW-Stadt will kostenlos Cannabis an 100 Bürger verteilen

Münster will kostenlos Cannabis an 100 Bürger verteilen

02.08.2017

Das von der Stadt Münster beantragte Modellprojekt, in welchem 100 Probanten ein Jahr lang legal Cannabis konsumieren dürfen, beschäftigt aktuell viele Medien, so auch das Hamburger Abendblatt. Auch die Einschätzung des DHV-Ortsgruppensprechers Micha Greif, der die Hanffreunde Münster vertritt, findet Einzug in die Berichterstattung. Weiterlesen $uuml;ber: Münster will kostenlos Cannabis an 100 Bürger verteilen

Seiten