Internationales - Allgemeines

Duplikat von Berlin: Musical "Kifferwahn"

Sonntag, 19. November 2017 - 18:00

Erleben Sie eine lustige, laute und absurde Musical-Komödie mit Live Band und den Sängerinnen und Sängern der Musical Company Berlin. Ein Musical irgendwo zwischen der „Rocky Horror Show“ und dem „kleinen Horrorladen“.

„Kifferwahn“ ist eine grandiose Satire auf die amerikanischen Drogenaufklärungsfilme der 30er Jahre. Das Musical basiert auf dem Film „Reefer Madness“ von 1936."

"Berlin: Centre francais | Reefer Madness / Kifferwahn
Die Off Broadway Musical Sensation aus den USA erstmals in Berlin. Weiterlesen $uuml;ber: Duplikat von Berlin: Musical "Kifferwahn"

Ort: 
THEATER CENTRE FRANCAIS, Müllerstr. 74 – 13349 Berlin Wedding

Berlin: Musical "Kifferwahn"

Samstag, 18. November 2017 - 18:00

Erleben Sie eine lustige, laute und absurde Musical-Komödie mit Live Band und den Sängerinnen und Sängern der Musical Company Berlin. Ein Musical irgendwo zwischen der „Rocky Horror Show“ und dem „kleinen Horrorladen“.

„Kifferwahn“ ist eine grandiose Satire auf die amerikanischen Drogenaufklärungsfilme der 30er Jahre. Das Musical basiert auf dem Film „Reefer Madness“ von 1936."

"Berlin: Centre francais | Reefer Madness / Kifferwahn
Die Off Broadway Musical Sensation aus den USA erstmals in Berlin. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Musical "Kifferwahn"

Ort: 
THEATER CENTRE FRANCAIS, Müllerstr. 74 – 13349 Berlin Wedding

Berlin: Musical "Kifferwahn"

Freitag, 17. November 2017 - 18:00

Erleben Sie eine lustige, laute und absurde Musical-Komödie mit Live Band und den Sängerinnen und Sängern der Musical Company Berlin. Ein Musical irgendwo zwischen der „Rocky Horror Show“ und dem „kleinen Horrorladen“.

„Kifferwahn“ ist eine grandiose Satire auf die amerikanischen Drogenaufklärungsfilme der 30er Jahre. Das Musical basiert auf dem Film „Reefer Madness“ von 1936."

"Berlin: Centre francais | Reefer Madness / Kifferwahn
Die Off Broadway Musical Sensation aus den USA erstmals in Berlin. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Musical "Kifferwahn"

Ort: 
THEATER CENTRE FRANCAIS, Müllerstr. 74 – 13349 Berlin Wedding

"Indica" und "Sativa" - nur ein Fake?

  • Veröffentlicht am: 29. September 2017 - 13:11
  • Von: Michael Knodt

Heute stellte der Cannabinoid-Forscher Ethan Russo auf dem 9. IACM-Cannabinoid-Kongress in Köln die mittlerweile dritte Studie vor, die die Einteilung von Cannabis in "Sativa"- und "Indica"-Sorten als wissenschaftlich nicht nachvollziehbar erklärt. Ethan Russo ist nicht der Erste, der an der einst vom Schwarzmarkt übernommenen Einteilung zweifelt. Der Erste, der die Einteilung öffentlich in Frage gestellt hatte, war Jeffrey Raber, seines Zeichens Inhaber eines Testlabors für medizinisches Cannabis in Kalifornien. Weiterlesen $uuml;ber: "Indica" und "Sativa" - nur ein Fake?

Netflix verkauft Serien-Gras | DHV-Video-News #134

  • Veröffentlicht am: 1. September 2017 - 19:42
  • Von: Georg Wurth

• Franjo Grotenhermen beendet Hungerstreik
• Mortlers Info-Quelle
• Netflix verkauft Serien-Gras
• Cannabis-Stadt in Kalifornien geplant
• Auch in Uruguay keine Bank für´s Marijuana-Business?
• Fake-Smoke-In in Stuttgart
• Playboy-Umfrage: 57 % der Deutschen für Legalisierung
• Merkel gegen Legalisierung

  Weiterlesen $uuml;ber: Netflix verkauft Serien-Gras | DHV-Video-News #134

„Berliner Aufruf“ klagt an: Der Drogenkrieg ist unchristlich

  • Veröffentlicht am: 3. Juni 2017 - 11:55
  • Von: Michael Knodt
Copyright: Berliner Aufruf

Die entschiedensten Gegner einer Cannabis-Reform kommen nicht selten aus den gleichen christlich-konservativen Kreisen, die Erkenntnisse Darwins in Frage stellen, die Homosexualität als heilbare Krankheit betrachten oder die Gleichstellung von Mann und Frau als Gotteslästerung betrachten. Weiterlesen $uuml;ber: „Berliner Aufruf“ klagt an: Der Drogenkrieg ist unchristlich

Berlin: Vorstellung des CannaFem-Netzwerkes auf der Mary Jane

Donnerstag, 15. Juni 2017 - 19:30

Um das Netzwerk und seine Mitstreiterinnen vorzustellen, Frauen aus der Szene die Möglichkeit zu geben sich kennenzulernen und gemeinsam Ideen für den weiteren Weg des Netzwerks zu erarbeiten, veranstaltet die Berliner CannaFem Gruppe am 15.6 um 19.30 ein Netzwerktreffen in der „Milchbar“ auf dem Messegeländer der Mary Jane. Ausstellerinnen und Besucherinnen sind herzlich eingeladen an dem Treffen teilzunehmen. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Vorstellung des CannaFem-Netzwerkes auf der Mary Jane

Ort: 
Milchbar im Funkhaus Nalepastraße 18, 12459 Berlin

Uruguay: Ab Juli gibt es Gras für 1,30 Dollar

  • Veröffentlicht am: 19. Mai 2017 - 13:58
  • Von: Michael Knodt

Dreieinhalb Jahre nach der Legalisierung scheint in Uruguay auch der Verkauf von Cannabis an über 18-jährige, die sich zuvor registrieren lassen, kurz bevor zu stehen. Nach einigen vergeblichen Anläufen haben sich jetzt landesweit die ersten zehn Apotheken gefunden, die bereit sind, Cannabis zum Freizeitkonsum ins Sortiment aufzunehmen. Weiterlesen $uuml;ber: Uruguay: Ab Juli gibt es Gras für 1,30 Dollar

Südafrikas Entkriminalisierung steht auf der Kippe

  • Veröffentlicht am: 4. Mai 2017 - 13:55
  • Von: Michael Knodt

Nachdem das Western Cape High Court im südafrikanischen Kapstadt am 31. März das Cannabisverbot in seiner derzeitigen Form als nicht verfassungskonform erklärt hatte, war die Freude unter den Cannabis-Aktivisten groß. Das Gericht hatte Strafen für den privaten Anbau sowie Besitz und Konsum zum Eigenbedarf für nicht vereinbar mit der Landesverfassung erklärt. Die Regierung und das Parlament wurden im Urteil aufgefordert, die entsprechenden Gesetze binnen zweier Jahre anzupassen. Doch Südafrikas Cannabis-Freunde haben ein wenig zu früh gefeiert. Weiterlesen $uuml;ber: Südafrikas Entkriminalisierung steht auf der Kippe

Kanada legalisiert Cannabis am 1. Juli 2018

  • Veröffentlicht am: 21. April 2017 - 15:28
  • Von: Michael Knodt

Nachdem die kanadische Regierung bereits kurz nach der Amtseinführung von Premierminister Trudeau eine Task Force zur Ausarbeitung von Details der im Wahlkampf versprochenen Cannabis-Regulierung ins Leben gerufen hatte, konnte jetzt ein erster Gesetzentwurf präsentiert werden. Die kanadische Regierung kündigte bei der Vorstellung der Ergebnisse an, dass Cannabis ab dem übernächsten Nationalfeiertag, dem 1. Juli 2018, legal zu erwerben sei. Weiterlesen $uuml;ber: Kanada legalisiert Cannabis am 1. Juli 2018

Seiten