Internationales

Cannabis & Psychosen - Wie zuverlässig ist die Lancet-Datengrundlage?

  • Veröffentlicht am: 22. Dezember 2019 - 13:49
  • Von: Michael Knodt

Nachdem im März diesen Jahres die zweite sogenannte Lancet-Studie publiziert worden war, wurde diese von zahlreichen Medien zum Anlass genommen, Sinn und Zweck eines regulierten Cannabis-Marktes infrage zustellen. Denn die neuen Indoor-Züchtungen seien aufgrund ihres hohen THC-Gehalts besonders gefährlich, weil diese laut der Studie viel eher Psychosen auslösen können als schwächeres Cannabis. Die Grenze, was starkes und was schwächeres Cannabis ist, wurde von den Forschern jedoch sehr unscharf definiert. Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis & Psychosen - Wie zuverlässig ist die Lancet-Datengrundlage?

Neue Studie: Cannabis-Regulierung vermeidet problematische Konsummuster

  • Veröffentlicht am: 18. November 2019 - 13:11
  • Von: Michael Knodt
Drug and Alcohol Dependence Studie: Anteil der Konsumenten in den USA mit problematischem Konsummuster sinkt signifikant. Bild: @stoner.bazaar

Einer neuen Studie der University of Columbia zufolge ist die Zahl der Cannabis-Konsumstörungen (CUD) in den USA trotz steigender Beliebtheit von Cannabis im Zeitraum von 2002-2016 rückläufig. Zur Ermittlung der Daten hatten die Forscher der renommierten New Yorker Hochschule auf Grundlage des National Survey on Drug Use and Health (NSDUH) die Zahlen von 22.651 Personen ausgewertet. Weiterlesen $uuml;ber: Neue Studie: Cannabis-Regulierung vermeidet problematische Konsummuster

Wahl in Thüringen - Hanf bei Aldi | DHV-Video-News #223

  • Veröffentlicht am: 25. Oktober 2019 - 16:33
  • Von: Georg Wurth
Wahl in Thüringen - Hanf bei Aldi | DHV-News #223
  • Drogenbeauftragte zeigt sich weiter verblüffend offen
  • DHV sucht Verwaltungsfachkraft für Mitgliederverwaltung/-service
  • Landtagswahl in Thüringen: DHV-Wahlanalyse
  • Zwei Urteile pro Führerschein für Cannabispatienten
  • Uni Heidelberg sucht Cannabispatienten für Fahrtauglichkeitstest

  Weiterlesen $uuml;ber: Wahl in Thüringen - Hanf bei Aldi | DHV-Video-News #223

Der wahre Grund, warum Cannabis, Ecstasy und Co. in Deutschland verboten sind — aber Alkohol erlaubt

07.08.2019

DHV-Chef Georg Wurth sprach ausführlich mit dem Business Insider über die Gründe für das Verbot von Cannabis in Deutschland.

„Viele Schüler, die schon morgens vor der Schule kiffen, erleiden einen Leistungsabfall, da Cannabis das Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt. Es gibt aber auch Schüler mit ADHS, denen Cannabis hilft, sich zu konzentrieren“, sagt Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands im Interview mit Business Insider. „Außerdem ist durch Cannabiskonsum noch nie ein Mensch ums Leben gekommen.“

Kanada, Saint John: World Cannabis Congress

Sonntag, 16. Juni 2019 - 0:01 bis Dienstag, 18. Juni 2019 - 23:59

Kanada hat sich - nicht zuletzt durch die Legalisierung als Genussmittel - zum Zentrum der weltweiten Cannabisindustrie entwickelt. Das zweite Jahr in Folge bietet jetzt der World Cannabis Congress in Saint John an der Ostküste ein exklusives Invite-Only Event für internationale Cannabis Unternehmer, Influencer und Trendsetter. Florian Rister vom DHV wird live vor Ort in einem Fireside Chat zum Fortschritt bei medizinischem Cannabis in Deutschland sprechen. Weiterlesen $uuml;ber: Kanada, Saint John: World Cannabis Congress

Ort: 
Kanada, New Brunswick, Saint John

ICBC 2019

  • Veröffentlicht am: 27. März 2019 - 15:37
  • Von: DHV-Team

Die International Cannabis Business Conference ICBC kommt wieder nach Berlin: vom 31. März bis 02. April ist es soweit. Euch erwarten ein starkes Programm und starke Redner, darunter der israelische Cannabis-Forscher Dr. Raphael Mechoulam, der Chef des niederländischen Medizinalhanfproduzenten Bedrocan Tjalling Erkelens und mit Jürgen Bickel einer der Gründer des erfolgreichen deutschen Vaporizer-Herstellers Storz&Bickel sowie viele weitere deutsche und internationale Fachleute und Promis der Szene. Weiterlesen $uuml;ber: ICBC 2019

Seiten