Drogenpolitik in Deutschland

BaWü: Innenminister will Geringe Menge bundesweit vereinheitlichen

  • Veröffentlicht am: 30. Mai 2018 - 17:15
  • Von: Michael Knodt
Foto: Sven Teschke / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de | added map & bag

Der Baden-Württembergische Justizminister Guido Wolf hat in einem Gespräch mit der "Heilbronner Stimme" eine bundesweite Vereinheitlichung der Geringen Menge Cannabis zum Eigenbedarf gefordert. Derzeit reicht die Spannweite dessen, was von den Staatsanwaltschaften als Geringe Menge betrachtet wird, von drei Konsumeinheiten (Bayern, circa 4 Gramm) bis 15 Gramm (Berlin). Weiterlesen $uuml;ber: BaWü: Innenminister will Geringe Menge bundesweit vereinheitlichen

Mannheim: Infoveranstaltung des Hanfverbandes Rhein-Neckar zu Cannabis & Recht

Donnerstag, 19. Juli 2018 - 19:00 bis 21:00

Der Hanfverband Rhein-Neckar, die regionale Ortsgruppe des DHV, lädt ein zu einer Infoveranstaltung rund um das Thema Cannabis und Recht. Die Referent*innen sind die Verkehrspsychologin Petra Dahl und die Rechtsanwälte Patrick Welke und Dr. Jörg Becker.

Highlight-Themen: Weiterlesen $uuml;ber: Mannheim: Infoveranstaltung des Hanfverbandes Rhein-Neckar zu Cannabis & Recht

Ort: 
Mannheim: sanctclara, B5 19, 68159 Mannheim

Polizeiliche Kriminalstatistik: Zahl der Cannabisdelikte 2017 auf historischem Rekordhoch

  • Veröffentlicht am: 17. Mai 2018 - 19:39
  • Von: Michael Knodt
Cover & Zahlen - Quelle: Dl-de/ PKS Bundeskriminalamt, 2013, 2014, 2016, 2017 / by-2-0

Vergangene Woche stellten das Bundeskriminalamt und die Drogenbeauftragte Marlene Mortler die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2017 vor. Das Papier belegt, dass die repressiven Maßnahmen gegen Cannabiskonsumenten 2017 einen neuen Negativrekord erreicht haben. Noch nie gab es so viele Strafverfahren gegen Cannabiskonsumenten in Deutschland wie im Jahr 2017! Weiterlesen $uuml;ber: Polizeiliche Kriminalstatistik: Zahl der Cannabisdelikte 2017 auf historischem Rekordhoch

Mortler für Bußen und Beratung statt Strafverfolgung bei Eigenbedarf

  • Veröffentlicht am: 16. Mai 2018 - 17:32
  • Von: Michael Knodt
Foto von Henning Schacht; CC BY-SA 3.0 de http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marlene_Mortler_2012.jpg

Marlene Mortler überraschte gestern gegenüber der Süddeutschen Zeitung mit einer unerwarteten Äußerung zur Entkriminalisierung von Cannabis. Zwar gelten Geringe Mengen Cannabis für den Eigenbedarf in Deutschland offiziell schon längst als entkriminalisiert, doch der Alltag sieht anders aus. Weiterlesen $uuml;ber: Mortler für Bußen und Beratung statt Strafverfolgung bei Eigenbedarf

Dr. Kirsten Kappert-Gonther: Die Grünen und Cannabis (Video)

  • Veröffentlicht am: 22. April 2018 - 18:52
  • Von: Georg Wurth

Georg Wurth im Gespräch mit Kirsten Kappert-Gonther, der drogenpolitischen Sprecherin der Grünen im Bundestag. Kappert-Gonther hatte am 22.02.2018 im Parlament für das Cannabiskontrollgesetz der Grünen geworben. Nun stellt sich Kappert-Gonther persönlich unseren Zuschauern vor. Es geht aber auch um das Modellprojekt in Bremen, ambivalentes Verhalten der SPD und weitere Schritte der Grünen, falls eine Abstimmung scheitern sollte. Weiterlesen $uuml;ber: Dr. Kirsten Kappert-Gonther: Die Grünen und Cannabis (Video)

Cannabis Legalisierung - "Global Marijuana March" in 30 deutschen Städten

12.04.2018

Bei Blasting News widmete sich die Reaktion dem bevorstehenden Global Marijuana March und zitiert dabei auch unseren Geschäftsführer Georg Wurth.

Auch in diesem Jahr unterstützt der "Deutsche #hanfverband" (DHV) den "Global Marijuana March". Auf der Homepage von hanverband.de kann in die einzelnen Aktionen eingesehen werden. Wer seine Stadt entdeckt, ist vom Hanfverband eingeladen, sich zu beteiligen. Wer seine Stadt nicht entdeckt, wird von den Veranstaltern bei der Bildung einer eigenen Sektion unterstützt.

Urteil: Vorerst kein Cannabis made in Germany | DHV-Video-News #159

  • Veröffentlicht am: 30. März 2018 - 16:23
  • Von: Georg Wurth

• Urteil: Vorerst kein Cannabis made in Germany
• Bundesregierung sieht keinen Lieferengpass bei Apothekengras
• Patient in Bayreuth verkauft sein Apothekengras
• DHS Jahrbuch Sucht 2018: Alkohol und Tabak größtes Problem
• Lindenstraße: Jetzt steht die Polizei auf dem Dachboden!
• Termine

  Weiterlesen $uuml;ber: Urteil: Vorerst kein Cannabis made in Germany | DHV-Video-News #159

Seiten