Drogenhilfe, Therapie und Prävention

Safer Use: So kriegst du raus, ob deine Drogen okay sind

12.01.2017

Das jugendaffine Internetmagazin ze.tt thematisiert in einem Artikel die Risiken durch Streckmittel und unsaubere Substanzen beim Kauf von illegalen Drogen.
Dabei wurde speziell im Bezug auf die Frage der Streckmittel bei Cannabis auf die Website des Deutschen Hanfverbands verwiesen:

Der Hanfverband hat sich darum auf seiner Seite mit Streckmitteln und dessen genauen Charakteristika auseinandergesetzt.

Risiken des Cannabiskonsums (Video)

  • Veröffentlicht am: 28. Oktober 2016 - 15:48
  • Von: Georg Wurth

Dass der Konsum von Cannabis bestimmte Risiken mit sich bringt, bestreiten auch Legalisierungsbefürworter nicht, auch wenn ihnen oft Verharmlosung unterstellt wird.
Auf der anderen Seite wird viel Panikmache rund um die Auswirkungen von Cannabis betrieben.
Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband geht im Gespräch mit Andreas Gantner den tatsächlichen, fachlich und objektiv vorhandenen Risiken des Cannabiskonsums, insbesondere für Jugendliche, auf den Grund. Weiterlesen $uuml;ber: Risiken des Cannabiskonsums (Video)

Alternativer Drogen-und Suchtbericht 2016 in Berlin veröffentlicht

  • Veröffentlicht am: 7. Juni 2016 - 13:58
  • Von: Jochen Eichelmann

Kurz vor der Veröffentlichung des offiziellen Drogen-und Suchtberichts der Bundesregierung am 9.6.2016 wurde in Berlin der 3. Alternative Drogen- und Suchtbericht vorgestellt. Herausgeber des Berichts sind akzept e.V., die Deutsche AIDS-Hilfe und der JES e.V. Der Bericht ist eine Zusammenstellung von Essays unterschiedlichster Fachleute, die ein Gegengewicht zur alljährlichen Veröffentlichung der Bundesregierung schaffen möchten. Weiterlesen $uuml;ber: Alternativer Drogen-und Suchtbericht 2016 in Berlin veröffentlicht

Weißenfels: Crystal, Cannabis und Co.

Mittwoch, 4. Mai 2016 - 10:00 bis 14:30

In Weißenfels findet eine Veranstaltung im Rahmen des Suchtpräventionsprojekts "Klar sehen, Clean bleiben" statt. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter von Schulen, Beratungsstellen, Sozialarbeiter und andere Interessierte.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Jedoch ist eine Anmeldung bei den unten genannten Kontaktenen bis spätestens 22. April nötig.

Kontakt: Weiterlesen $uuml;ber: Weißenfels: Crystal, Cannabis und Co.

Ort: 
Kulturhaus Weißenfels, Merseburger Str. 14, 06667 Weißenfels

Coffeeshop-Modellprojekt und Drug-Checking in Thüringen auf dem Prüfstand

  • Veröffentlicht am: 26. Januar 2016 - 17:50
  • Von: Michael Knodt

Im November konnte sich die Koalition aus Die Linke, SPD und Bündnis90/Die Grünen auf einen Antrag zur Neugestaltung der Drogenpolitik in Thüringen einigen. Während die Opposition bereits Ende 2015 die Ablehnung des Antrags signalisiert hatte, trafen sich auf Einladung der Fraktion von Bündnis90/Die Grünen am 18. Januar Experten aus Suchtberatung und Prävention, um sich über die Details des Antrags auszutauschen. Weiterlesen $uuml;ber: Coffeeshop-Modellprojekt und Drug-Checking in Thüringen auf dem Prüfstand

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen fordert Cannabis-Modellprojekte | DHV News #56

  • Veröffentlicht am: 30. Oktober 2015 - 17:48
  • Von: Georg Wurth

• DHS will Cannabis-Modellversuche
• Hamburg Altona fordert erneut Modellprojekt zur Cannabisabgabe
• Debatte im Bayrischen Landtag: Grüne fordern Entkriminalisierung
• Führerscheinentzug bei verbotenen Legal Highs
• Was läuft in den USA?
• Termine

 

  Weiterlesen $uuml;ber: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen fordert Cannabis-Modellprojekte | DHV News #56

Paderborn: "Ist mein Schüler high?" Infoveranstaltung

Dienstag, 1. Dezember 2015 - 15:00

""Ist mein Schüler high? Fachleute referieren über den Umgang mit jungen Cannabiskonsumenten

Der Arbeitskreis Suchtprävention im Kreis Paderborn bietet im Dezember eine Veranstaltung für interessierte Fachkräfte an, die in ihrer Arbeit Cannabis konsumierenden Jugendlichen oder jungen Erwachsenen begegnen. Weiterlesen $uuml;ber: Paderborn: "Ist mein Schüler high?" Infoveranstaltung

Ort: 
Räumen des Jugendamts der Stadt Paderborn, Am Hoppenhof 33 (Gebäudeteil D), 33104 Paderborn

Fachtag “Herauswachsen aus dem Krieg gegen die Drogen”

Dienstag, 15. September 2015 - 10:00

Im Rahmen des 25 jährigen Jubiläums von Vision e.V., akzept e.V. und JES e.V. wird bei dieser Veranstaltung über die internationalen Entwicklungen im Bereich der Drogenlegalisierung diskutiert. Dabei geht es auch um konkrete Perspektiven für Deutschland und darum, drogenpolitische Aktivitäten für die Zukunft zu vernetzen. Auch Maximilian Plenert vom DHV ist mit vor ort.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erwünscht. Weiterlesen $uuml;ber: Fachtag “Herauswachsen aus dem Krieg gegen die Drogen”

Ort: 
Jugendgästehaus Riehl, An Der Schanz 14, 50735 Köln

Seiten