Die Legalisierung in den USA

Showdown in den USA: Trump-Regierung gegen Cannabis-Staaten | DHV-Video-News #151

  • Veröffentlicht am: 12. Januar 2018 - 17:24
  • Von: Georg Wurth

• DHV-Weihnachtsspendenkampagne: Endspurt!
• Showdown in den USA: Trump-Regierung gegen Cannabis-Staaten
• Vermont legalisiert! Oder so...
• Schweiz führt Schnelltest für CBD-Gras ein
• Schweiz: Neue Volksabstimmung über Legalisierung?
• Krankenkassen: Neue Patientenzahlen
• Drogen aus Asservatenkammer geklaut: Knast!
• Lindenstraße voll breit

  Weiterlesen $uuml;ber: Showdown in den USA: Trump-Regierung gegen Cannabis-Staaten | DHV-Video-News #151

Cannabis für Jedermann

04.01.2018

Dei Deutsche Apotheker Zeitung wirft einen Blick auf die Legalisierung im US-Bundesstaat Kalifornien und bezieht sich dabei auch auf Informationen des Deutschen Hanfverbands.

Damit schließt sich Kalifornien an die Legalisierung in weiteren Bundestaaten wie Colorado und Washington an. Überraschenderweise ging der Cannabiskonsum in Colorado seit der rechtlichen Freigabe um 20 Prozent zurück, wie der deutsche Hanfverband berichtete. In Uruguay ist Cannabis schon seit 2014 legal.

Colorados Jugendliche kiffen seit der Legalisierung immer weniger

  • Veröffentlicht am: 15. Dezember 2017 - 17:45
  • Von: Michael Knodt

Die Legalisierung in Colorado hat zu einem statistisch signifikanten Rückgang des Konsums unter Teenagern geführt. Laut der der jüngsten US-weiten Umfrage Drogenkonsum und Gesundheit (NSDUH) ist die 30-Tage-Prävalenz des Cannabiskonsums unter Colorados Teenagern im Alter von 12 bis 17 Jahren seit 2014 um fast 20 Prozentpunkte gesunken. Weiterlesen $uuml;ber: Colorados Jugendliche kiffen seit der Legalisierung immer weniger

USA: 64 Prozent für Legalisierung - auch Republikaner! | DHV-Video-News #142

  • Veröffentlicht am: 27. Oktober 2017 - 18:09
  • Von: Georg Wurth

• Cannabispetition 2017 jetzt online - 44.475 Unterschriften
• DHV-Konferenz: weitere Speaker
• USA: 64 Prozent für Legalisierung - auch Republikaner!
• Neuseeland soll über Cannabislegalisierung abstimmen
• Peru legalisiert Cannabis als Medizin
• Niederlande: Legaler Anbau schon Ende Oktober?
• Guerilla-Growing in Schweinfurt
• Termine

  Weiterlesen $uuml;ber: USA: 64 Prozent für Legalisierung - auch Republikaner! | DHV-Video-News #142

Mortler besteht weiter auf fragwürdige Zahlen

  • Veröffentlicht am: 14. September 2017 - 13:50
  • Von: Michael Knodt
Foto von Henning Schacht; CC BY-SA 3.0 de http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marlene_Mortler_2012.jpg

Die DHV-Nachricht über die Verbreitung falscher Zahlen seitens der Drogenbeauftragten hat für Aufregung in der Medienlandschaft gesorgt. Daraufhin hat Frank Tempel, Bundestagsabgeordneter und drogenpolitischer Sprecher der Linken, im Hause der Drogenbeauftragten angefragt, woher die von ihr zitierten Zahlen zum Cannabiskonsum Jugendlicher in Colorado stammen. Die Antwort ist eine weitere Lüge. Weiterlesen $uuml;ber: Mortler besteht weiter auf fragwürdige Zahlen

Netflix verkauft Serien-Gras | DHV-Video-News #134

  • Veröffentlicht am: 1. September 2017 - 19:42
  • Von: Georg Wurth

• Franjo Grotenhermen beendet Hungerstreik
• Mortlers Info-Quelle
• Netflix verkauft Serien-Gras
• Cannabis-Stadt in Kalifornien geplant
• Auch in Uruguay keine Bank für´s Marijuana-Business?
• Fake-Smoke-In in Stuttgart
• Playboy-Umfrage: 57 % der Deutschen für Legalisierung
• Merkel gegen Legalisierung

  Weiterlesen $uuml;ber: Netflix verkauft Serien-Gras | DHV-Video-News #134

Mortler verbreitet erneut Fake News aus Colorado

  • Veröffentlicht am: 30. August 2017 - 15:07
  • Von: Michael Knodt
Foto von Henning Schacht; CC BY-SA 3.0 de http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marlene_Mortler_2012.jpg

Bei der Vorstellung des aktuellen Drogen- und Suchtberichts 2017 (DSB) hat die Drogenbeauftragte des Bundes, Marlene Mortler, auf Colorado als angebliches Negativ-Beispiel für die Legalisierung verwiesen. Aufgrund einer höchst zweifelhaften Quelle (RMHIDTA) hat sie behauptet, nach der Legalisierung sei die Zahl jugendlicher Konsumenten in Colorado um 20 Prozent gestiegen. Die offiziellen Zahlen des Gesundheitsministeriums von Colorado ignoriert sie dagegen konsequent. Laut dem offiziellen Bericht der dortigen Regierung gibt es keinen Anstieg jugendlichen Konsums seit der Legalisierung. Weiterlesen $uuml;ber: Mortler verbreitet erneut Fake News aus Colorado

Seiten