Deutscher Hanfverband

Hanfmagazine im Fokus der Berliner Zeitung

  • Veröffentlicht am: 5. Oktober 2006 - 13:30
  • Von: deradmin

Meldung des DHV vom 5. 10. 2006

Die Tageszeitung Berliner Zeitung berichtet in ihrer heutigen Ausgabe unter der Überschrift: "Haschisch auf Hochglanz - Hanf als Droge ist verboten. Hanfmagazine aber gibt es an jedem Kiosk" von der Existenz und den Problemen von Hanfmagazinen. In dem vergleichsweise neutralen Artikel wird auch Georg Wurth vom Deutschen Hanf Verband zitiert. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfmagazine im Fokus der Berliner Zeitung

DHV bewertet Cannabispolitik der Parteien zu den Landtagswahlen im September 2006

  • Veröffentlicht am: 22. August 2006 - 15:40
  • Von: deradmin

Meldung des DHV vom 22. 8. 2006

Die Cannabispolitik der Parteien in Berlin und Mecklenburg- Vorpommern
Am 17. September 2006 werden in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern neue Landtage gewählt. Viele "betroffene" Wähler haben sich wahrscheinlich noch nicht entschieden, ob und wen sie wählen wollen. Für die Hanffreunde unter ihnen hat der Deutsche Hanf Verband die drogenpolitischen Teile der Wahlprogramme zusammengetragen und die Politik der Parteien bewertet. Weiterlesen $uuml;ber: DHV bewertet Cannabispolitik der Parteien zu den Landtagswahlen im September 2006

Hanfparade bringt 10.000 Hanfpflanzen zum Brandenburger Tor

  • Veröffentlicht am: 2. August 2006 - 12:45
  • Von: deradmin

Meldung des DHV vom 2. 8. 2006

Am 5.August findet in Berlin die 10.Hanfparade statt. Auch der Deutsche Hanf Verband beteiligt sich an der größten deutschen Legalize-Veranstaltung.
So werden Verbandsvertreter auf dem Markt der Möglichkeiten über die Arbeit des DHV informieren. Georg Wurth wird sich darüber hinaus mit einer Rede Auf der Hauptbühne der Abschlussveranstaltung zu Wort melden. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfparade bringt 10.000 Hanfpflanzen zum Brandenburger Tor

Berlin reagiert auf offenen Brief des DHV

  • Veröffentlicht am: 1. August 2006 - 13:25
  • Von: deradmin

Meldung des DHV vom 1. 8. 2006

Die Senatsverwaltung für Justiz des Landes Berlin hat jetzt auf den Offenen Brief des DHV zur Studie Drogenkonsum und Strafverfolgungspraxis des Max-Plank-Institutes Freiburg reagiert.
In dem Schreiben an alle zuständigen Landesminister hatte der Deutsche Hanf Verband gefordert, die Konsequenzen aus den Studienergebnissen zu ziehen und eine bundeseinheitliche Regelung der "Geringen Menge" angemahnt. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin reagiert auf offenen Brief des DHV

Protestmailer zur Situation in Schleswig-Holstein

  • Veröffentlicht am: 13. Juli 2006 - 15:21
  • Von: deradmin

Meldung des DHV vom 13. 7. 2006

Am 11.07.2006 startete der Deutsche Hanf Verband einen Protestmailer unter der Überschrift Gegen Populismus und Kriminalisierung - Liberale Cannabispolitik in Schleswig-Holstein fortsetzen. Damit sollte eine Möglichkeit geschaffen werden, um gegen die Ankündigung des Justizminsters Schleswig-Holsteins, die "Geringe Menge" von bisher 30 auf sechs Gramm zu reduzieren, zu protestieren. Weiterlesen $uuml;ber: Protestmailer zur Situation in Schleswig-Holstein

Neues Deutschland: Kritik an Dörings Plan für Cannabis

  • Veröffentlicht am: 11. Juli 2006 - 12:52
  • Von: deradmin

Meldung des DHV vom 11. 7. 2006

Unter dem Titel "Kritik an Dörings Plan für Cannabis/ Schleswig-Holstein will geringe Menge" senken hat die Tageszeitung "Neues Deutschland" über die Pläne des schleswig-holsteinischen Justizministers Uwe Döring zur Absenkung der "Geringen Menge" und der Reaktion des DHV berichtet. Weiterlesen $uuml;ber: Neues Deutschland: Kritik an Dörings Plan für Cannabis

Seiten