Bundesländer

München will jetzt Cannabis anbauen

16.01.2019

Utopia.de berichtet über die Unterstützung des Modellprojektantrags der Münchener Ortsgruppe durch den Oberbürger der bayrischen Landeshauptstadt.

Der Deutsche Hanfverband hatte sich im April an die Stadt München gewandt und mit einer Petition gefordert: Die Stadt soll beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) einen Modellversuch für ein Cannabis-Anbauprojekt beantragen. Teils schwerkranke Patienten kämpften wiederholt über Wochen oder Monate hinweg mit Lieferengpässen, wird Michael Greif vom Hanfverband bei der tz zitiert.

München: Reiter pro Cannabisanbau

15.01.2019

Radio Top FM berichtet über die Unterstützung des Modellprojektantrags der Münchener Ortsgruppe durch den Oberbürger der bayrischen Landeshauptstadt.

Sollte auf Grundstücken der Stadt München Cannabis angebaut werden? Laut dem Deutschen Hanfverband unterstützt Oberbürgermeister Dieter Reiter diese Idee. Die Aktivisten haben Reiter gestern eine Unterschriftensammlung dafür überreicht. Reiter sagte demnach zu, dass ihm Lieferengpässe bei Cannabis als Medizin bekannt seien.

Vorstoß von OB Reiter: München will Hanf anbauen: Plantage in der Stadt?

16.01.2019

Über die Unterstützung des Modellprojektantrags der Münchener Ortsgruppe durch den Oberbürger der bayrischen Landeshauptstadt berichtet auch die TZ.

Hanfplantagen in der Stadt? „Wir haben durchaus die Flächen und die Möglichkeit dazu“, sagte Dieter Reiter (SPD) bei einer Petitionsübergabe des Deutschen Hanfverbands München.

München - Mit seinem Vorstoß will der OB Patienten helfen, deren Schmerzen durch den Konsum von Medizinalhanf gelindert werden können. „Die Nachfrage steigt“, sagt Micha Greif vom Hanfverband zur tz*.

Unterschriften-Aktion: Stadt München soll Hanf anbauen

16.01.2019

Die Münchener Abendzeitung berichtet über den Vorstoß der Münchener DHV-Ortsgruppe zum Modellprojekt zur Versorgung von Patienten in München und die Unterstützung durch den Oberbürgermeister Reiter.

Bewegung in die Debatte kommt - unabhängig davon - jetzt durch eine Unterschriftenliste vom Deutschen Hanfverband München für ein Modellprojekt zum Anbau von Medizinalhanf. Die gesammelten Unterschriften hat der Verband Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) jüngst übergeben. 

Medizin-Hanf für Schwerkranke: Stadt prüft Cannabis-Anbau!

16.01.2019

Auch die BILD berichtet über den Vorstoß der Münchener DHV-Ortsgruppe zum Modellprojekt zur Versorgung von Patienten in München und die Unterstützung durch den Oberbürgermeister Reiter.

Laut OB sollen die Münchner Stadtgüter Medizin-Hanf für Schwerkranke anbauen. Er wolle so die Kriminalisierung von Cannabis-Patienten verhindern, sagte Reiter bei einem Treffen mit Vertretern des Deutschen Hanfverbands (DHV).

München will Hanf anbauen: Plantage in der Stadt?

16.01.2019

Über die Unterstützung des Modellprojektantrags der Münchener Ortsgruppe durch den Oberbürger der bayrischen Landeshauptstadt berichtet auch der Münchener Merkur.

Hanfplantagen in der Stadt? „Wir haben durchaus die Flächen und die Möglichkeit dazu“, sagte Dieter Reiter (SPD) bei einer Petitionsübergabe des Deutschen Hanfverbands München.

München - Mit seinem Vorstoß will der OB Patienten helfen, deren Schmerzen durch den Konsum von Medizinalhanf gelindert werden können. „Die Nachfrage steigt“, sagt Micha Greif vom Hanfverband zur tz*.

Oberbürgermeister plant Cannabis-Anbau in München

16.01.2019

Noizz.de berichtet über den Modellprojektantrag der Münchener Ortsgruppe zur Versorgung von Patienten.

Wie der Deutsche Hanfverband jetzt verkündete, möchte Oberbürgermeister Dieter Reiter die Kriminalisierung von Cannabis-Patienten verhindern. „Die Kapazitäts- und Lieferengpässe bei Cannabis als Medizin seien bekannt, so Reiter“, heißt es in der Pressemitteilung.

Konsumentenbefragung für Berliner Cannabis-Modellprojekt

  • Veröffentlicht am: 10. Januar 2019 - 12:19
  • Von: Georg Wurth

Die rot-rot-grüne Regierung in Berlin hat per Koalitionsvertrag beschlossen, ein Cannabis-Modellprojekt zu beantragen und macht jetzt ernst. In einem ersten Schritt wurde das Hamburger Zentrum für interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS) beauftragt, eine Befragung zur Akzeptanz und den Rahmenbedingungen des Projektes durchzuführen. Der DHV ruft alle erwachsenen Berliner Konsumenten dazu auf, an der Befragung teilzunehmen. Weiterlesen $uuml;ber: Konsumentenbefragung für Berliner Cannabis-Modellprojekt

DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2018 in Hessen

  • Veröffentlicht am: 11. Oktober 2018 - 12:05
  • Von: Sascha Waterkotte

Der DHV veröffentlicht heute seinen Wahl-Check für die Landtagswahl am 28.10.2018 in Hessen. Wir versorgen euch mit Hintergrundinformationen, einer Betrachtung der Parteiprogramme und den tatsächlichen Aktivitäten der Parteien in den letzten Jahren. Darüber hinaus bieten wir weitere Informationen für Hanffreunde, die Drogenpolitik als ein wichtiges Thema für ihre Wahlentscheidung ansehen. Weiterlesen $uuml;ber: DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2018 in Hessen

Seiten