Übersichtsartikel

Deutschsprachige Hanfmessen 2016: Berlin, München, Zürich, Wien

  • Veröffentlicht am: 25. Mai 2016 - 13:17
  • Von: Florian Rister

Die Hanfszene wächst aktuell in vielen Teilen der Welt drastisch an. Das sieht man auch an der steigenden Zahl von Verbrauchermessen in Europa und im deutschsprachigen Raum. Nachdem die für das vergangene Jahr angekündigte Messe "Canna Berlin" ausgefallen war, zweifeln jetzt viele an der Seriosität neuer Organisatoren. Wir wollen euch hiermit über unseren aktuellen Informationsstand zu den bisher angekündigten Hanfmessen 2016 informieren. Der DHV wird voraussichtlich auf allen vier Messen präsent sein. Weiterlesen $uuml;ber: Deutschsprachige Hanfmessen 2016: Berlin, München, Zürich, Wien

Gesetzentwurf zu Cannabis als Medizin: Die Widerstände der Interessenverbände

  • Veröffentlicht am: 22. Februar 2016 - 15:11
  • Von: Michael Knodt

Die Bundesregierung hatte einige Interessenverbände aufgefordert, eine Stellungnahme zur geplanten Gesetzesänderung, die den Zugang für Patienten erleichtern und auch medizinische Cannabisblüten verkehrsfähig machen soll, abzugeben. Während die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM) und der Apothekerverband auch die Abgabe von pflanzlichem Cannabis begrüßen, wollen die Bundesärztekammer (BÄK) und der Spitzenverband der Krankenkassen (GKV) Medizinal-Blüten am liebsten gar nicht mehr in der Apotheke sehen. Weiterlesen $uuml;ber: Gesetzentwurf zu Cannabis als Medizin: Die Widerstände der Interessenverbände

DHV-Ortsgruppen in Baden-Württemberg besuchen die SPD-Landtagsfraktion

  • Veröffentlicht am: 14. Dezember 2015 - 11:03
  • Von: MarianaPinzon
(v.l.n.r.) S. Stämmler (Stuttgart), C. Lehner (Heidelberg), C. Rossner (Memmingen), M. Pinzón (Berlin)

Vertreter von mehreren DHV-Ortsgruppen aus Baden-Württemberg und Memmingen waren zu Besuch beim Arbeitskreis Innenpolitik der SPD Landtagsfraktion in Stuttgart. In diesem Blogbeitrag berichtet Mariana Pinzón, die uns bei der Betreuung der Ortsgruppen ehrenamtlich unterstützt und den Termin koordiniert hat, wie es dazu gekommen ist und wie der Termin gelaufen ist. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Ortsgruppen in Baden-Württemberg besuchen die SPD-Landtagsfraktion

Beeinflusst Cannabis die Gehirnentwicklung? Neue Studien widersprechen den gängigen Hypothesen

  • Veröffentlicht am: 19. November 2015 - 15:12
  • Von: MarianaPinzon

Ob Cannabis Psychosen verursacht, ist eine stark umstrittene Frage. Dass es einen Zusammenhang gibt, wird in Fachkreisen selten geleugnet. Die Frage allerdings ist, ob Cannabis die Ursache von Psychosen ist, oder ob Cannabiskonsum lediglich bei genetisch veranlagten Personen Psychosen auslösen kann. Zwei neue Studien, die im psychiatrischen Fachjournal Jama publiziert wurden, deuten darauf hin, dass Cannabis nicht die Ursache für Psychosen ist und dass die Veränderungen in der Gehirnentwicklung auch eher auf andere Faktoren als den Cannabiskonsum zurückzuführen sind. Weiterlesen $uuml;ber: Beeinflusst Cannabis die Gehirnentwicklung? Neue Studien widersprechen den gängigen Hypothesen

Die Initiativen zur Legalisierung von Marihuana in den USA 2016: Ein Überblick

  • Veröffentlicht am: 25. August 2015 - 16:26
  • Von: Anonymous ( nicht überprüft)

In den USA wächst die Debatte über die Legalisierung weiter an. Auf nationaler Ebene ist die Unterstützung dafür in den Umfragen konstant über 50%. Vier Bundesstaaten und Washington DC haben bereits für die Legalisierung gestimmt und Aktivisten in mindestens weiteren zehn Bundesstaaten tun gerade ihr Bestes um das bis zum Wahltag 2016 mittels Bürgerinitiativen zur Abstimmung zu bringen. Weiterlesen $uuml;ber: Die Initiativen zur Legalisierung von Marihuana in den USA 2016: Ein Überblick

Legalisierung könnte einen Wirtschaftsboom auslösen

18.08.2015

Das Deutschlandradio Kultur analysiert die Situation rund um Cannabis in Berlin, die Null-Toleranz-Zone im Görlitzer Park und die international wachsende Debatte über die Legalisierung von Cannabis. Auch beim DHV wurde nachgefragt:

Die Gesamtzahl der Deutschen im Erwerbsalter, die im letzten Jahr Cannabis konsumiert haben, schätzen die Institute auf 2,5 Millionen Menschen, etwa doppelt so viele Männer wie Frauen.

Video: Harald Terpe (Die Grünen) im Interview | Cannabiskontrollgesetz - Ein kritischer Blick

  • Veröffentlicht am: 4. August 2015 - 12:58
  • Von: Florian Rister

Harald Terpe (Bündnis 90/Die Grünen), in dessen Büro das Cannabiskontrollgesetz entstand, hat sich eine Stunde Zeit genommen um mit Georg Wurth über die Details des Gesetzes zu sprechen. In diesem ausführlichen Video erfahrt ihr alles rund um den Gesetzentwurf, der viel mediale Aufmerksamkeit erzeugt hat. Von Coffeeshops, Cannabis Social Clubs und Eigenanbau bis Mengenbegrenzungen, Führerschein und Steuern sind (fast) alle Themen dabei. Weiterlesen $uuml;ber: Video: Harald Terpe (Die Grünen) im Interview | Cannabiskontrollgesetz - Ein kritischer Blick

Seiten