Startseite

Bundesregierung: CBD-Blüten illegal

  • Veröffentlicht am: 4. Juni 2021 - 15:54
  • Von: Georg Wurth

Um den rechtlichen Status von CBD-Blüten gibt es weiter Verwirrung. Einige Rechtsanwälte interpretieren das Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) positiv und halten die Blüten unter bestimmten Umständen für verkehrsfähig. Die Bundesregierung hat ihre Haltung nun durch eine Pressemitteilung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) bekräftigt: "Cannabis als pflanzliches Raucherzeugnis in Deutschland nicht verkehrsfähig". Weiterlesen $uuml;ber: Bundesregierung: CBD-Blüten illegal

Streckmittelmeldungen in Deutschland - Einblick in die Chemiegras-Schwemme

  • Veröffentlicht am: 28. Mai 2021 - 16:30
  • Von: Sascha Waterkotte

Nicht erst seit der aktuellen Chemiegras-Schwemme geraten Cannabiskonsumenten in ganz Deutschland an verunreinigte und gestreckte Cannabisprodukte. Seit 2013 listet das ehrenamtlich betriebene Portal dirty-weed.com Nutzerberichte und Verunreinigungsbeschreibungen und warnt Menschen vor möglichen Vergiftungen. Anlässlich der massenhaften Verbreitung von potenziell tödlichen synthetischen Cannabinoiden sprachen wir mit Matthias, dem Betreiber von dirty-weed.com, über die von ihm zusammengetragenen Daten. Weiterlesen $uuml;ber: Streckmittelmeldungen in Deutschland - Einblick in die Chemiegras-Schwemme

Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zu Entkriminalisierung & Drugchecking 2021 (Video)

  • Veröffentlicht am: 25. Mai 2021 - 17:14
  • Von: Georg Wurth
Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zu Entkriminalisierung & Drugchecking 2021

Am 17.05.2021 fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages eine Anhörung zu zwei Anträgen der Linken statt: "Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten" und "Drugchecking". Hier dokumentieren wir die Antworten von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth auf die Fragen von Niema Movassat (Linke) und Kirsten Kappert-Gonther (Grüne). Weiterlesen $uuml;ber: Georg Wurth im Bundestag: Anhörung zu Entkriminalisierung & Drugchecking 2021 (Video)

Wahlcheck für Hanffreunde zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021

  • Veröffentlicht am: 25. Mai 2021 - 16:55
  • Von: Maria Krause

Anlässlich der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 06.06.2021 veröffentlicht der Deutsche Hanfverband für alle Interessierten wieder eine ausführliche Wahlanalyse mit Hintergrundinformationen, Wahlprogrammen und Links zu den Antworten der Parteien auf unsere Wahlprüfsteine.  Dabei haben wir nicht nur die Programme, sondern auch die die Aktivitäten der Parteien analysiert und ausgewertet und geben in unserem Fazit zu den einzelnen Parteien allen Hanffreunden Anhaltspunkte für ihre Wahlentscheidung. Weiterlesen $uuml;ber: Wahlcheck für Hanffreunde zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021

Entwürdigende Urin-Screenings auch bei der MPU

  • Veröffentlicht am: 23. Mai 2021 - 12:05
  • Von: Sascha Waterkotte
Das Foto wurde uns von einem Betroffenen zugespielt, der anonym bleiben möchte. Sein Erfahrungsbericht, die MPU Aufforderung sowie das Schreiben des TÜV Nord liegen uns vor.

Tagtäglich erleben Cannabiskonsumenten entwürdigende Situationen im Straßenverkehr, wenn es um Urintests in aller Öffentlichkeit geht. Auf diesem Wege verlieren regelmäßig Menschen wegen nicht spürbarer Restkonzentrationen an THC und seinen Abbauprodukten ihre Fahrerlaubnis. Auch wenn Urinkontrollen freiwillig sind und somit unbedingt verweigert werden sollten, lassen sich nicht wenige Menschen darauf ein und erleben Eingriffe in ihre Intimsphäre. Doch auch bei der MPU ergeben sich ähnlich peinliche Situationen. Weiterlesen $uuml;ber: Entwürdigende Urin-Screenings auch bei der MPU

Drogenskandal im FDP-Wahlprogramm | DHV-Video-News #294

  • Veröffentlicht am: 21. Mai 2021 - 17:42
  • Von: Georg Wurth
Drogenskandal im FDP-Wahlprogramm | DHV-News # 294
  • So war der Global Marijuana March 2021
  • Koalitionsvertrag Rheinland-Pfalz: Drugchecking & Führerschein!
  • USA: Colorado verdoppelt legale Besitzmenge auf zwei Unzen
  • USA: Lebenslänglich für 1,5 Unzen Cannabis in Mississippi
  • #btw21: Letzte Drogen-Anhörung im Bundestag
  • Drogenskandal im FDP-Wahlprogramm

  Weiterlesen $uuml;ber: Drogenskandal im FDP-Wahlprogramm | DHV-Video-News #294

Fragwürdige MPU-Anordnung in Bonn

  • Veröffentlicht am: 20. Mai 2021 - 15:57
  • Von: Sascha Waterkotte

Jeden Tag erreichen uns Anfragen zum Thema Cannabis im oder außerhalb des Straßenverkehrs und daraus resultierenden Aufforderungen zu fachärztlichen Gutachten oder MPU. Das Grundproblem “Verwaltungs- und Fahrerlaubnisrecht vs. psychoaktive Substanzen” ist ein trauriger Dauerbrenner und wird auch nicht ohne Grund als Ersatzstrafe für Cannabiskonsumenten bezeichnet.  Weiterlesen $uuml;ber: Fragwürdige MPU-Anordnung in Bonn

DHV-Stellungnahme zur Anhörung im Bundestag: Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten & Drugchecking

  • Veröffentlicht am: 17. Mai 2021 - 17:35
  • Von: DHV-Team

Heute fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages eine Anhörung zu zwei Anträgen der Fraktion DIE LINKE statt. In einem der Anträge ging es um die Entkriminalisierung der Konsumenten aller Drogen durch die bundesweite Festlegung geringer Mengen im BtMG, bis zu denen die Konsumenten nicht bestraft werden sollen. Der zweite Antrag soll "Rechtssicherheit für Drugchecking schaffen". Bei der einstündigen Online-Sitzung war auch DHV-Geschäftsführer Georg Wurth dabei, dessen schriftliche Stellungnahme wir hier dokumentieren. Weiterlesen $uuml;ber: DHV-Stellungnahme zur Anhörung im Bundestag: Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten & Drugchecking

Seiten