Kommunale Modellversuche

Saarbrücken: Demonstration "Legalize it"

Freitag, 25. September 2015 - 18:00

Die Jugendorganisationen von SPD, FDP und Linkspartei sammeln mit einer Online-Petition Unterschriften für ein Cannabis-Modellprojekt im Saarland. Diese Unterschriften sollen im Rahmen einer Demonstration an einen Vertreter der Landesregierung übergeben werden. Im Facebook-Event findet ihr weitere Informationen. Weiterlesen $uuml;ber: Saarbrücken: Demonstration "Legalize it"

Ort: 
Am Staden, 66111 Saarbrücken

Düsseldorf beschließt Cannabis-Modellprojekt

  • Veröffentlicht am: 20. August 2015 - 13:05
  • Von: Florian Rister

Im Düsseldorfer Rathaus wurde mit den Stimmen aller Parteien außer der hanffeindlichen CDU der Beschluss gefasst, ein Modellprojekt zur staatlich kontrollierten Cannabisabgabe zu beantragen. Die CDU tobt natürlich und wirft der SPD Verharmlosung vor. An den politischen Mehrheiten kann sie aber nichts ändern. Weiterlesen $uuml;ber: Düsseldorf beschließt Cannabis-Modellprojekt

SPD Bayern beschließt Legalisierung | Bremen will Modellprojekt | DHV News #43

  • Veröffentlicht am: 4. Juli 2015 - 16:05
  • Von: Maximilian Plenert
SPD Bayern beschließt Legalisierung | Bremen will Modellprojekt | DHV News #43

• SPD Bayern beschließt Legalisierung!
• Hanfmesse in München und Volksbegehren in Bayern
• Rot/Grün in Bremen will Modellprojekt zur Cannabisabgabe
• Umfrage von FAZ/Allensbach: Zustimmung für Legalisierung steigt
• USA - Legalisierung in Oregon in Kraft getreten - Delaware entkriminalisiert Cannabis
• Friedrichhain/Kreuzberg veröffentlicht Antrag auf Modellprojekt
• Patienten-Ratgeber jetzt auch im DHV-Shop

  Weiterlesen $uuml;ber: SPD Bayern beschließt Legalisierung | Bremen will Modellprojekt | DHV News #43

Rot-Grün in Bremen: "Wir wollen einen Wechsel in der Drogenpolitik und weg von der Kriminalisierung"

  • Veröffentlicht am: 2. Juli 2015 - 14:03
  • Von: Maximilian Plenert

SPD und Grüne in Bremen haben ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Darin bekennen sie sich zu einem "Wechsel in der Drogenpolitik und weg von der Kriminalisierung". Erklärtes "Ziel ist es, dass der bloße Besitz von Cannabis zum Eigengebrauch nicht mehr strafrechtlich verfolgt wird." Zudem soll die Diskriminierung von Konsumenten im Führerscheinrecht beendet, die Möglichkeiten für Modellversuche zur kontrollierten Abgabe von Cannabis ausgelotet, Drugchecking sowie die Nutzung von Cannabis und Cannabisprodukten zu medizinischen Zwecken vereinfacht werden. Weiterlesen $uuml;ber: Rot-Grün in Bremen: "Wir wollen einen Wechsel in der Drogenpolitik und weg von der Kriminalisierung"

Cannabis bald legal in Bremen, Hamburg, Berlin & NRW? | DHV News #42

  • Veröffentlicht am: 27. Juni 2015 - 14:38
  • Von: Maximilian Plenert
Cannabis bald legal in Bremen, Hamburg, Berlin & NRW? | DHV News #42

• Bremen will Cannabis-Modellprojekt durchführen und die Verfolgung der Konsumenten komplett beenden
• SPD Hamburg Altona fordert beschleunigte Prüfung eines Cannabis-Modellprojektes in Hamburg
• Friedrichshain/Kreuzberg reicht Antrag für Modellprojekt ein
• Piraten in NRW machen Druck für Modellprojekt
• Cannabislegalisierung im Indianerreservat der "Flandreau Santee Sioux"

  Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis bald legal in Bremen, Hamburg, Berlin & NRW? | DHV News #42

Razzia wegen Hanfsamen - Piraten wollen weiter Vögel füttern | DHV News #39

  • Veröffentlicht am: 10. Juni 2015 - 13:48
  • Von: Maximilian Plenert
Razzia wegen Hanfsamen - Piraten wollen weiter Vögel füttern | DHV News #39
  • Polizei beschlagnahmt Hanfsamen, Flyer und Computer bei den Piraten in Chemnitz
  • Düsseldorf: Linke beantragen Modellprojekt zur Cannabisabgabe
  • FDP-Landtagsfraktion Baden-Württemberg gegen Cannabislegalisierung
  • DHV-Ortsgruppe Memmingen übergibt Bürgerpetition für Cannabis-Modellprojekt

Legales Kiffen im Verein? 45-Jähriger will "Cannabis Social Club" gründen

02.06.2015

Die DHV-Ortsgruppe Memmingen hat es in die Augsburger Allgemeine Zeitung geschafft. Die Bürgerpetition für einen Cannabis Social Club in Memmingen als Modellprojekt wurde von Ortsgruppensprecher Christoph Rossner an Robert Langer, Leiter des Hauptamtes der Stadt Memmingen übergeben, der sie "sichtlich mit spitzen Fingern" annahm. Der Oberbürgermeister von Memmingen spricht sich gegen das Projekt aus. Weiterlesen $uuml;ber: Legales Kiffen im Verein? 45-Jähriger will "Cannabis Social Club" gründen

Grüne in Friedrichshain-Kreuzberg kündigen Antragsentwurf an

  • Veröffentlicht am: 22. Mai 2015 - 10:40
  • Von: Maximilian Plenert

Noch vor der Sommerpause wird das Bezirksamt den finalen Antragsentwurf für einen Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis vorstellen, kündigt die Grüne Fraktion im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg in ihrem Newsletter vom 21.5.2015 an. Der Antrag an das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) für das Piloprojekt nehme weiter Formen an und sei bereits dem eigens gegründeten bezirklichen Beirat vorgestellt worden. Weiterlesen $uuml;ber: Grüne in Friedrichshain-Kreuzberg kündigen Antragsentwurf an

Seiten