Global Marijuana March

Marihuana-Befürworter demonstrieren in Saarbrücken für Legalisierung

29.04.2019

sol.de mit einer Ankündigung zum GMM in Saarbrücken.

In 30 deutschen Städten setzen sich Menschen beim „Global Marihuana March“ für die Legalisierung von Cannabis ein. Auch in Saarbrücken gehen Befürworter auf die Straße.

Unter dem zentralen Motto „Keine Pflanze ist illegal!“ finden in ganz Deutschland Demos und Kundgebungen statt. Insgesamt werden laut Veranstalter 10.000 Teilnehmer erwartet. 

Global Marijuana March 2019: Teilnehmende Städte in Deutschland

27.04.2019

Die taz berichtet in ihrer Bewegungs-Rubrik über den anstehenden Global Marijuana March.

Wie jedes Jahr gibt es auch 2019 zum Global Marijuana March Anfang Mai hunderte Demonstrationen weltweit für die Legalisierung von Cannabis - und dutzende in Deutschland. Auf dieser Übersichtsseite sammeln wir Informationen und Weblinks zu den Aktionen im deutschsprachigen Raum. Informationen für GMM-Organisatoren sind hier zu finden.

Luxemburg arbeitet an Cannabis-Legalisierung

26.04.2019

Der Trierer Volksfreund berichtet über die Legalisierung in Luxemburg und den anstehenden GMM in Saarbrücken.

Laut Deutschem Hanfverband sind zum weltweiten „Global Marijuana March 2019“ Anfang Mai in rund 30 deutschen Städten Demos für die Legalisierung von Cannabis geplant. In Saarbrücken wollen Demonstranten am Samstag, 4. Mai, auch auf das Risiko durch verunreinigtes Cannabis auf dem Schwarzmarkt hinweisen. Start ist um 14 Uhr an der Europagalerie.

Cannabis-Freunde demonstrieren in Saarbrücken für Legalisierung

04.05.2019

Die Saarbrücker Nachrichten über den Global Marijuana March 2019 in Saarbrücken.

Die Veranstaltung ist Teil des „Global Marijuana March“ der weltweit in mehreren hundert Städten stattfinden soll. In Deutschland sind dem Veranstalter zufolge 30 Städte beteiligt. Der Deutsche Hanfverband hat die einzelnen Organisatoren bei der Vorbereitung unterstützt. 

300 junge Menschen demonstrierten beim "Global Marihuana March"

06.05.2019

Die Rhein-Neckar-Zeitung über den diesjährigen GMM in Heidelberg.

Die Aktion war Teil des "Global Marihuana March", zu dem allein in Deutschland unter dem Motto "Keine Pflanze ist illegal!" in 28 Städten für eine kontrollierte Verkaufserlaubnis von Marihuana protestiert wurde. Die Gruppe hauptsächlicher junger Menschen zog von der Schwanenteichanlage bis zum Uniplatz.

Global Marijuana March Hier geht Düsseldorf für legales Cannabis auf die Straße

04.05.2019

Der Express über dem GMM in Düsseldorf.

Der „Global Marijuana March 2019“. Hier zeigten hunderte Hanf-Freunde mal wieder Flagge in Sachen Legalisierung und gaben dabei ordentlich G(r)as!

Cannabis-Demo in Düsseldorf – mehr als nur Klischee

Das es bei der Cannabis-Frage nicht nur klischeehaft ums High-sein, Rastalocken und Reggae Musik geht, zeigte sich am Graf-Adolf-Platz. Hier hatte nicht nur der Deutsche Hanfverband sein Zelt aufgeschlagen, sondern auch Parteien wie SPD, FDP, Die Grünen und die Linke.

+++ Global Marijuana March 2019 im DHV-Liveticker: Keine Pflanze ist illegal! +++

  • Veröffentlicht am: 3. Mai 2019 - 16:48
  • Von: Florian Rister
Im Mai geht es wieder zum Global Marijuana March 2019 auf die Straße!

Am 04. Mai 2019 finden in 28 deutschen Städten Demonstrationen und Kundgebungen zur Legalisierung von Cannabis statt. Unter www.hanfverband.de/gmm2019 gibt es alle Informationen zu den einzelnen Städten. Wir berichten hier im Ticker live von 12:00 bis 20:00 Uhr aus allen Städten, von denen wir Informationen erhalten. Auch als Besucher könnt ihr uns Informationen und Bilder zukommen lassen! Nutzt dazu das Twitter- und Instagram-Hashtag #gmm2019 oder schreibt uns direkt auf Twitter (@hanfverband), Facebook (@hanfverband), Instagram (@deutscher.hanfverband), per E-Mail ( Weiterlesen $uuml;ber: +++ Global Marijuana March 2019 im DHV-Liveticker: Keine Pflanze ist illegal! +++

Seiten