Andere drogenpolitische Organisationen

LEAP / Schildower Kreis / Akzept / Alternativer Drogen- und Suchtbericht etc.

Bundesdrogenbeauftragte vs. DHV-Ortsgruppensprecher

  • Veröffentlicht am: 14. Juni 2016 - 14:30
  • Von: Marc Walter

Der Verein Respect yourself e.V. veranstaltet in Schwenningen eine Podiumsdiskussion mit Marlene Mortler und mehreren anderen Legalisierungsgegnern zum Thema Cannabis. Nachdem Micha Greif, Sprecher der DHV-Ortsgruppe München, auf Facebook das Fehlen von Legalisierungsbefürwortern auf dem Podium kritisiert hatte, wurde er vom Veranstalter eingeladen, selbst daran teilzunehmen. Weiterlesen $uuml;ber: Bundesdrogenbeauftragte vs. DHV-Ortsgruppensprecher

Alternativer Drogen-und Suchtbericht 2016 in Berlin veröffentlicht

  • Veröffentlicht am: 7. Juni 2016 - 13:58
  • Von: Jochen Eichelmann

Kurz vor der Veröffentlichung des offiziellen Drogen-und Suchtberichts der Bundesregierung am 9.6.2016 wurde in Berlin der 3. Alternative Drogen- und Suchtbericht vorgestellt. Herausgeber des Berichts sind akzept e.V., die Deutsche AIDS-Hilfe und der JES e.V. Der Bericht ist eine Zusammenstellung von Essays unterschiedlichster Fachleute, die ein Gegengewicht zur alljährlichen Veröffentlichung der Bundesregierung schaffen möchten. Weiterlesen $uuml;ber: Alternativer Drogen-und Suchtbericht 2016 in Berlin veröffentlicht

So arbeitet die Legalisierungsbewegung in den USA - NORML Colorado | DHV USA Tour 2015 Video Part 3/10

  • Veröffentlicht am: 9. Mai 2016 - 16:02
  • Von: Georg Wurth
So arbeitet die Legalisierungsbewegung in den USA - NORML Colorado | DHV USA Tour 2015 Part 3/10

Beim Besuch in Colorado wollte das DHV-Team natürlich nicht nur Growrooms und Cannabis-Fachgeschäfte besuchen, sondern auch mit Vertretern der Legalisierungsbewegung sprechen.

In Teil drei unserer Serie trifft Florian die Kollegen von NORML, der großen Legalize-Organisation aus den USA. Was hat NORML Colorado zur Legalisierung beigetragen und was können wir vom erfolgreichen Vorbild lernen? Weiterlesen $uuml;ber: So arbeitet die Legalisierungsbewegung in den USA - NORML Colorado | DHV USA Tour 2015 Video Part 3/10

Vor UN-Sondersitzung: Deutsche Politiker und Fachleute unterstützen zusammen mit weltweit über 1.000 Prominenten einen Aufruf, den desaströsen Drogenkrieg zu beenden

Pressemitteilung vom 14.04.2016

Ehemalige Präsidenten von Mexiko, Kolumbien, Brasilien, Chile, Nigeria, Kap Verde, der Schweiz, Portugal und Polen fordern zusammen mit Wissenschaftlern, Juristen, Geistlichen, Wirtschaftsführern, hohen Beamten, Prominenten und anderen eine Alternative zur repressiven Drogenpolitik. Auch Deutsche beteiligen sich an dem internationalen Appell. Weiterlesen $uuml;ber: Vor UN-Sondersitzung: Deutsche Politiker und Fachleute unterstützen zusammen mit weltweit über 1.000 Prominenten einen Aufruf, den desaströsen Drogenkrieg zu beenden

ACM: Cannabis-Patienten sollen Eigenanbau beantragen

  • Veröffentlicht am: 5. April 2016 - 15:49
  • Von: Michael Knodt

Die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin fordert anerkannte Cannabis-Patienten in Deutschland dazu auf, beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) einen Antrag auf Anbau der eigenen Medizin zu stellen. Kurz vor dem Beginn eines Prozesses um den Anbau von medizinischem Cannabis vor dem Bundesverwaltungsgericht wächst der Druck auf die Regierung dadurch weiterhin. Weiterlesen $uuml;ber: ACM: Cannabis-Patienten sollen Eigenanbau beantragen

Europäischer Legalisierungsaktivist Joep Oomen verstorben

  • Veröffentlicht am: 21. März 2016 - 16:35
  • Von: Florian Rister

Unser langjähriger Mitstreiter und Freund Joep Oomen verstarb am Freitag überraschend in seiner Wohnung in Antwerpen im Alter von 54 Jahren. Sein engagierter Einsatz als Vorsitzender unseres europäischen Dachverbands ENCOD, Mitgründer des ersten belgischen Cannabis Social Clubs "Trekt Uw Plant" sowie des Vereins "Friends of the Coca Leaf" wird nie vergessen werden. Ein Nachruf auf einen der bedeutendsten Legalisierungsaktivisten auf europäischer Ebene. Weiterlesen $uuml;ber: Europäischer Legalisierungsaktivist Joep Oomen verstorben

Richter„Knallhart“ durchgeknallt? Er ruft die Kiffer zum Aufstand auf

13.01.2016

Auch der Berliner Kurier berichtet jetzt über das DHV-Video, in dem Richter Müller dazu auffordert, den Deutschen Hanfverband zu unterstützen.

Der im Prenzlauer Berg ansässige „Deutsche Hanfverband“ veröffentlichte jetzt ein Video mit Müller. Darin zu sehen ein aufgebrachter Richter: „Warum reiße ich mir eigentlich den Arsch auf, mache und tue und fahre durch die Gegend.

[...]

CDU-Münster greift LEAP und Wimber an

  • Veröffentlicht am: 7. Januar 2016 - 9:58
  • Von: Michael Knodt
Hubert Wimber

Die CDU-Münster hat den ehemaligen Polizeipräsidenten der Stadt Hubert Wimber aufgrund seines Engagements bei LEAP vergangene Woche heftig attackiert. „Der Verein blendet die gesundheitlichen Risiken von Cannabis gerade für junge Menschen völlig aus“, heißt es in einer Pressemitteilung des Münsteraner CDU-Kreisverbandes. Weiterlesen $uuml;ber: CDU-Münster greift LEAP und Wimber an

Ändert die UN ihren drogenpolitischen Kurs?

  • Veröffentlicht am: 21. Oktober 2015 - 12:13
  • Von: MarianaPinzon

Die Nachricht über eine mögliche Veränderung in der UN-Drogenpolitik machte in sozialen Netzwerken gestern schnell die Runde. DIE WELT berichtete am Dienstag, dass ein Papier des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) zur Entkriminalisierung von Drogenbesitz für den Eigenbedarf aufrufen würde, dieses aber auf Druck eines Mitgliedsstaates vor der Veröffentlichung zurückgezogen worden sei. Weiterlesen $uuml;ber: Ändert die UN ihren drogenpolitischen Kurs?

Seiten