DHV-Ortsgruppe Berlin

DHV-Ortsgruppe Berlin

Sprecher: Florian Rister

 

 

 

Seit dem Jahr 2014 trifft sich regelmäßig die DHV-Ortsgruppe Berlin zur Planung und Durchführung von Aktionen für die Legalisierung von Cannabis. Parallel entwickelte sich eine Reihe von Treffen zum Thema Cannabis als Medizin, bei denen Patienten und andere interessierte Personen sich über die medizinischen und rechtlichen Möglichkeiten für die Anwendung von Cannabis als Medikament informieren, sowie über ihre Erfahrungen austauschen können. Hier findet ihr sämtliche Termine:

Termine aller DHV Ortsgruppen

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 15. Dezember 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 15.12. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 1. Dezember 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 1.12. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 17. November 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 17.11. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 3. November 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 3.11. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 20. Oktober 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 20.10. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 20:00

Jugendrichter, Legalisierungsbefürworter und DHV-Sponsor Andreas Müller hat sein neues Buch "Kiffen und Kriminalität" veröffentlicht, welches es auch im DHV-Webshop zu kaufen gibt. In den nächsten Monaten wird er in vielen Städten Deutschlands aus dem Buch vorlesen, Autogramme geben und Fragen beantworten. Die nächsten Lesungen im 2. Halbjahr 2017 stehen nun fest. Weiterlesen $uuml;ber: Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz

Ort: 
Fanprojekt Zwickau e.V., Paul- Fleming- Str. 13, 08066 Zwickau

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 6. Oktober 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 6.10. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz (Lesung, Vortrag und Gespräch)

Mittwoch, 20. September 2017 - 19:00

Jugendrichter, Legalisierungsbefürworter und DHV-Sponsor Andreas Müller hat sein neues Buch "Kiffen und Kriminalität" veröffentlicht, welches es auch im DHV-Webshop zu kaufen gibt. In den nächsten Monaten wird er in vielen Städten Deutschlands aus dem Buch vorlesen, Autogramme geben und Fragen beantworten. Die nächsten Lesungen im 2. Halbjahr 2017 stehen nun fest. Im Rahmen der Lesung findet auch noch ein Vortrag sowie ein Gespräch mit dem Autor statt. Weiterlesen $uuml;ber: Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz (Lesung, Vortrag und Gespräch)

Ort: 
Gemeindebibliothek Glienicke/Nordbahn, Hauptstraße 20, 16548 Glienicke/Nordbahn

Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Freitag, 15. September 2017 - 18:00 bis 21:00

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin. Dabei können Informationen und Erfahrungen über Krankheitsbilder, Behandlungswege und Arztkontakte ausgetauscht werden.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 15.9. bei der Berliner AIDS-Hilfe statt.

Das Treffen beginnt um 18:30 Uhr. Bitte kommt pünktlich bzw. überpünktlich ab 18 Uhr ins Cafe Ulrich. Weiterlesen $uuml;ber: Berlin: Treffen des Selbsthilfenetzwerks Cannabis-Medizin Berlin

Ort: 
Berliner Aids-Hilfe e.V.

Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz

Freitag, 8. September 2017 - 19:30

Jugendrichter, Legalisierungsbefürworter und DHV-Sponsor Andreas Müller hat sein neues Buch "Kiffen und Kriminalität" veröffentlicht, welches es auch im DHV-Webshop zu kaufen gibt. In den nächsten Monaten wird er in vielen Städten Deutschlands aus dem Buch vorlesen, Autogramme geben und Fragen beantworten. Die nächsten Lesungen im 2. Halbjahr 2017 stehen nun fest. Weiterlesen $uuml;ber: Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz

Ort: 
Unterhaus Musikbar, Hauptstraße 25, 82256 Fürstenfeldbruck

Seiten