Drogen- und Suchtbericht 2019: Cannabis wird bei Erwachsenen immer beliebter

  • Veröffentlicht am: 8. November 2019 - 11:03
  • Von: Michael Knodt
Cannabis ist bei Erwachsenen immer beliebter. Bild: @stoner.bazaar

Der diesjährige Drogen- und Suchtbericht, der in dieser Woche von der Drogenbeauftragten vorgestellt wurde, bestätigt die Zahlen des Suchtsurveys, über die der Hanfverband vor wenigen Wochen berichtetet hatte: Während immer mehr Erwachsene zwischen 18 und 59 und Cannabis konsumieren, greifen Jugendliche unter 18 immer seltener zum Joint. Weiterlesen $uuml;ber: Drogen- und Suchtbericht 2019: Cannabis wird bei Erwachsenen immer beliebter

Drogenbeauftragte Ludwig offen für Neuanfang in der Cannabispolitik

Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU)

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 05.11.2019

Heute wurde in Berlin der aktuelle Drogen- und Suchtbericht 2019 durch die neue Drogenbeauftragte Daniela Ludwig vorgestellt.  Bei dieser Gelegenheit äußerte sich Ludwig auch zur Cannabispolitik und zeigte sich offen für neue Wege in der Cannabispolitik. Weiterlesen $uuml;ber: Drogenbeauftragte Ludwig offen für Neuanfang in der Cannabispolitik

Bezahltes Praktikum (z.B. studentisch, auch Teilzeit möglich) im Bereich Recherche, Text, Content Management

  • Veröffentlicht am: 30. Oktober 2019 - 17:30
  • Von: Sascha Waterkotte

Die CS Cannabis Service GmbH ist ein junges Unternehmen (quasi ein „Start-Up“). Sie bereitet Dienstleistungen für die (bereits legale) Cannabisbranche in Deutschland vor und will diesen Wachtumsmarkt in Zukunft durch Service- und Informationsangebote begleiten. Die thematischen Arbeitsbereiche umfassen Medizinalcannabis, Politik, Nutzhanf, CBD, sowie Technik, Dienstleistungen und Handel rund um das Thema. Weiterlesen $uuml;ber: Bezahltes Praktikum (z.B. studentisch, auch Teilzeit möglich) im Bereich Recherche, Text, Content Management

Cannabispatienten dürfen aktiv am Verkehr teilnehmen

  • Veröffentlicht am: 25. Oktober 2019 - 12:00
  • Von: Michael Knodt
Cannabis als Medizin im Straßenverkehr: Kontrolle eines Patienten (Bild: @stonerbazaar)

Eigentlich ist die Rechtslage ziemlich eindeutig – Cannabispatienten dürfen Auto fahren, wenn die verordnete Medikation die Verkehrsteilnahme nicht gefährdet. Die Realität sieht aber oftmals anders aus: Polizisten melden Patienten, die Cannabis als Medizin nutzen, an die Führerscheinstellen, welche Rezeptinhaber zu MPU oder fachärztlichen Gutachten auffordern. In zwei aktuellen Fällen wurden jetzt die Patientenrechte gestärkt. Weiterlesen $uuml;ber: Cannabispatienten dürfen aktiv am Verkehr teilnehmen

Zahl der mündigen Cannabiskonsumenten verzeichnet Rekordhoch

  • Veröffentlicht am: 12. September 2019 - 13:44
  • Von: Michael Knodt
Mehr Schatten als Licht bei Cannabis als Medizin. Fotocredit: @stoner.bazaar (Instagram)

Das deutsche Ärzteblatt hat Anfang dieser Woche auf Grundlage des epidemiologischen Suchtsurveys 2018 neue Zahlen zum Cannabiskonsum in Deutschland veröffentlicht. Anders als bei den letzten Veröffentlichungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA) im Frühjahr diesen Jahres handelt es sich hier um belastbare Zahlen erwachsener Konsumenten. Der Trend ist eindeutig: Während sich die klassischen Drogen Alkohol und Tabak statistisch auf dem Rückzug befinden, probieren immer mehr Erwachsene Cannabis. Weiterlesen $uuml;ber: Zahl der mündigen Cannabiskonsumenten verzeichnet Rekordhoch

Bündnis empfiehlt die Berufung von Burkhard Blienert zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung

Burkhard Blienert auf der "Cannabis Normal!" Konferenz des Deutschen Hanfverbands - Copyright: Phillip Stengelin

Gemeinsame Pressemitteilung der drogenpolitischen Organisationen LEAP Deutschland, Schildower Kreis, Akzept e.V., Knowmad Institut und dem Deutschen Hanfverband vom 26.08.2019
Gemeinsam mit LEAP Deutschland, dem Schildower Kreis, Akzept e.V. sowie dem Knowmad Institut empfiehlt der Deutsche Hanfverband, Burkhard Blienert (SPD) zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung zu machen. Lest hier die gemeinsame Pressemitteilung! Weiterlesen $uuml;ber: Bündnis empfiehlt die Berufung von Burkhard Blienert zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung

Seiten