CBD: Warum eine Regulierung notwendig ist

  • Veröffentlicht am: 19. Februar 2020 - 15:30
  • Von: Sascha Waterkotte
Symbolbild | CC0 - public domain | pixabay.com

Den Deutschen Hanfverband erreichen seit einiger Zeit Meldungen verärgerter Menschen, die bei ihrer Suche nach CBD-Ölen auf fragwürdige Anbieter und Werbemethoden gestoßen sind. Konkret geht es hierbei um das Hanfsamenöl von RubaXX und um Produkte von Kannaway. Weiterlesen $uuml;ber: CBD: Warum eine Regulierung notwendig ist

SPD fordert Entkriminalisierung und Modellprojekte

Foto: © Olaf Kosinsky | wikimedia | CC BY-SA 3.0 DE

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 12.02.2020
In ihrer gestrigen Fraktionssitzung hat die SPD ein Ende der Cannabis-Verbotspolitik beschlossen. Das bereits seit 2018 vorliegende, aber erst gestern verabschiedete Positionspapier beinhaltet, dass der Besitz kleiner Mengen zum Eigengebrauch nicht mehr strafrechtlich verfolgt, sondern durch eine Änderung des Betäubungsmittelgesetzes nur noch als Ordnungswidrigkeit behandelt werden soll. Weiterlesen $uuml;ber: SPD fordert Entkriminalisierung und Modellprojekte

Klatsche für Verbotsparteien: Repression hat wenig bis keinen Einfluss auf Konsumverhalten

  • Veröffentlicht am: 6. Februar 2020 - 16:20
  • Von: Sascha Waterkotte

Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages haben sich mit den Auswirkungen von Repression und Legalisierung auf die Zahl der Cannabiskonsumenten in ausgewählten Ländern befasst. Der Auftrag dazu kam entweder von CDU/CSU oder von der AfD. Das Ergebnis entzieht deren repressiver Drogenpolitik jede Grundlage. Weiterlesen $uuml;ber: Klatsche für Verbotsparteien: Repression hat wenig bis keinen Einfluss auf Konsumverhalten

Streit um die Geringe Menge: Warum Daniela Ludwig scheitern wird

  • Veröffentlicht am: 31. Januar 2020 - 14:25
  • Von: Michael Knodt
Pressefoto der Drogenbeauftragten: Maximilian König

Hatte es vor ein paar Monaten noch ausgesehen, als ob die neue Drogenbeauftragte Daniela Ludwig auf die Millionen Cannabis-Konsumenten in Deutschland zuginge, ist nach ihren jüngsten Äußerungen Skepsis angesagt. Weiterlesen $uuml;ber: Streit um die Geringe Menge: Warum Daniela Ludwig scheitern wird

Sucht in Deutschland - das sagen die offiziellen Zahlen

  • Veröffentlicht am: 23. Januar 2020 - 9:10
  • Von: Sascha Waterkotte
Foto: @stoner.bazaar (Instagram)

Es ist immer ärgerlich, wenn Medien Fakten übersehen oder nicht prüfen vor der Verbreitung wie jüngst beim als investigativ angepriesenen Bericht von “Report München”, zu welchem wir letzte Woche eine inhaltliche Einordnung veröffentlichten. Da auch sich in dieser Woche weiterhin diverse Medien auf den tendenziösen Bericht beziehen und, ebenso wie tagesschau.de, diesen offenbar ohne eine Prüfung verbreiten, möchten wir an dieser Stelle für weitere Klarheit zu sorgen. Weiterlesen $uuml;ber: Sucht in Deutschland - das sagen die offiziellen Zahlen

"Turbo-Cannabis" - Eine Einordnung

  • Veröffentlicht am: 16. Januar 2020 - 12:32
  • Von: Sascha Waterkotte
Foto: @stoner.bazaar (Instagram)

Unter dem reißerischen Titel “Suchtmediziner warnen vor Turbo-Cannabis” hat sich unter anderem Rainer Thomasius zu Wort gemeldet in der Debatte über die Gefahren  gestiegener THC-Gehhalte. Durch gezielte Züchtungen ist der THC-Gehalt in Marijuana/Hanfblüten über die letzten Jahrzehnte hinweg tatsächlich gestiegen - was für sich genommen keine neue Entwicklung ist. Weiterlesen $uuml;ber: "Turbo-Cannabis" - Eine Einordnung

Drogen- und Suchtbericht 2019: Cannabis wird bei Erwachsenen immer beliebter

  • Veröffentlicht am: 8. November 2019 - 11:03
  • Von: Michael Knodt
Cannabis ist bei Erwachsenen immer beliebter. Bild: @stoner.bazaar

Der diesjährige Drogen- und Suchtbericht, der in dieser Woche von der Drogenbeauftragten vorgestellt wurde, bestätigt die Zahlen des Suchtsurveys, über die der Hanfverband vor wenigen Wochen berichtetet hatte: Während immer mehr Erwachsene zwischen 18 und 59 und Cannabis konsumieren, greifen Jugendliche unter 18 immer seltener zum Joint. Weiterlesen $uuml;ber: Drogen- und Suchtbericht 2019: Cannabis wird bei Erwachsenen immer beliebter

Drogenbeauftragte Ludwig offen für Neuanfang in der Cannabispolitik

Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU)

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 05.11.2019

Heute wurde in Berlin der aktuelle Drogen- und Suchtbericht 2019 durch die neue Drogenbeauftragte Daniela Ludwig vorgestellt.  Bei dieser Gelegenheit äußerte sich Ludwig auch zur Cannabispolitik und zeigte sich offen für neue Wege in der Cannabispolitik. Weiterlesen $uuml;ber: Drogenbeauftragte Ludwig offen für Neuanfang in der Cannabispolitik

Seiten